So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ClaudiaMarieSch...
ClaudiaMarieSchiessl
ClaudiaMarieSchiessl, Rechtsanwältin
Kategorie: Steuerrecht - Anwälte
Zufriedene Kunden: 16846
Erfahrung:  21 Jahre Anwaltserfahrung, umfassende steuerrechtliiche Ausbildung
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuerrecht - Anwälte hier ein
ClaudiaMarieSchiessl ist jetzt online.

Hallo, ich wohne zur Miete und möchte mir demnächst ein

Beantwortete Frage:

Hallo,
ich wohne zur Miete und möchte mir demnächst ein Elektroauto kaufen.
Da ich aber nur einen öffentlichen Stellplatz für meinen Pkw habe, habe ich ja keine Möglichkeit, durch eine Steckdose oder eine Aufladestation in einer Garage z.b. ein mögliches Elektrofahrzeug aufzuladen.
Durch die politische Diskussion und eine geforderte mögliche Elekrofahrzeugquote einiger Politiker sind doch Mieter ohne Garage und Stellplatz mit Steckdose bzw. Auflademöglichkeit klar im Nachteil, oder sehe ich das falsch ?
Kann ich von meinem Vermieter verlangen, nach einer Möglichkeit zu unterstützen, eine Steckdose zu installieren ? oder kann der Vermieter sich komplett da raushalten, mir als Mieter eine Mögluchkeit zu geben , mein Fahrzeug aufzuladen ?
Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Steuerrecht - Anwälte
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchende, vielen Dank für die freundliche Nachfrage. Die Verpflichtungen ihres Vermieters richten sich nach dem Mietvertrag. Er muss Ihnen das Mietobjekt in einem Zustand überlassen das zum vertragsgemäßen Gebrauch geeignet ist.

Leider haben Sie keinen Stellplatz gemietet.

Dieser ist daher auch nicht Vertragsbestandteil so dass der Vermieter hier keine Verpflichtungen hat.

Der Vermieter ist daher leider nicht verpflichtet, sie darin zu unterstützen eine Steckdose zu installieren

Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 2 Monaten.

Kann ich Ihnen noch weiterhelfen? Gerne

ClaudiaMarieSchiessl und weitere Experten für Steuerrecht - Anwälte sind bereit, Ihnen zu helfen.