So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rebuero24.
rebuero24
rebuero24, Rechtsanwalt
Kategorie: Steuerrecht - Anwälte
Zufriedene Kunden: 3098
Erfahrung:  Rechtsanwalt Erstes und Zweites jur. Staatsexamen
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuerrecht - Anwälte hier ein
rebuero24 ist jetzt online.

Ich habe als Referee fuer Wissenschaftliche Projekte fuer EU

Kundenfrage

Ich habe als Referee fuer Wissenschaftliche Projekte fuer EU gerabeitet (10 Pojekte, 5 Tage). Insgesamt ist dass cca 2300EUR. Ist dass Steueroflichtich? (Ich verdine als wissenschaftler cca 2800brutto-ohne Steuer)
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Steuerrecht - Anwälte
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

grundsätzlich sind alle Einnahmen und Einkünfte steuerpflichtig. Dies betrifft auch die von Ihnen bezeichneten 2.300,00 €. Sie müssen diese, sofern sie nicht vom Arbeitgeber bereits an das Finanzamt gemeldet sind, spätestens mit der Steuererklärung an das Finanzamt melden. Hier kommt es darauf an, ob sie die Projekte in einem Arbeitsverhältnis betreut haben oder ob sie dies auf selbstständiger Basis getan haben. Im Letzteren Fall müssten sie dann an das Finanzamt diese Beträge nach Erhalt melden.

Gerne stehe ich Ihnen weiterhin zur Verfügung und hoffe, Ihnen zunächst hilfreich geantwortet zu haben und freue mich über Ihre Akzeptierung gemäß den Nutzungsbestimmungen.

Viele Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Beim EU Vertraegen soll dass anders als beim normalen "extra" Geldern sein. Dass war uns im Brussel gesagt. Ich verstehe nur nicht den Gesetzgabe. Aber die ist aenlich wie beim ESA Vertraegen.
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 5 Jahren.
In welchem Land haben Sie Ihren Wohnsitz?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Steuerrecht - Anwälte