So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ClaudiaMarieSch...
ClaudiaMarieSchiessl
ClaudiaMarieSchiessl, Rechtsanwältin
Kategorie: Steuerrecht - Anwälte
Zufriedene Kunden: 16932
Erfahrung:  21 Jahre Anwaltserfahrung, umfassende steuerrechtliiche Ausbildung
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuerrecht - Anwälte hier ein
ClaudiaMarieSchiessl ist jetzt online.

Ich bitteSie um ihre Hilfe!!! Es geht um unsere gemeinsame

Kundenfrage

Ich bitteSie um ihre Hilfe!!! Es geht um unsere gemeinsame Tochter (4 Jahre ) Ich habe mich von mein Partner vor 2 Jahren getrennt, haben aber gemeinsames Sorgerecht. Wie manche Expartner üben Gewalt an Frauen aus, übt mein Expartner psychischen Gewalt an mich aus, was dann auch auf unsere Tochter überschlägt. Besteht für mich die Möglichkeit alleinige Sorgerecht zu beantragen??? Ist das nicht langsam Starking??????

Danke voraus
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Steuerrecht - Anwälte
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender.


vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworten möchte:



Sie können das alleinige Sorgerecht dann beantragen, wenn zwischen Ihnen und dem Ex- Partner eine Kommunikation nicht merh möglich its zB. weil Ihnen diese Ihnen nicht zumutbar ist.

Unzumutbarkeot liegt vor, wenn Sie gestalkt werden , ZB. dann kann Ihnen nicht zugemutet werden, mit dem Ex noch weiter zu reden.,


Gemeinsame Sorge setzt Gemeinsamkeit voraus und diese lässt sich nicht verordnen.


Wenn keine Gemeinsamkeit mehr vorliegt, gibt es auch keine gemeinsame elterliche Sorge mehr.


Dies wird aber letztlich davon abhängen, wie genau in Ihrem Antrag an das Gericht argumentiert wird und was das Jugendamt dazu meint.




Stalking kann ebenso psychisch ausgeübt werden.


Wenn es überhand nimmt ist ein Gewaltschutzantrag an das Familiengericht zu empfehlen.




Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben.
gerne können Sie nachfragen.





Mit freundlichen Grüßen



Rechtsanwältin




Wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich um Akzeptierung


Danke



Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender


haben Sie noch Fragen ? Sehr gerne.


Wenn Sie keine Fragen mehr haben bitte ich um Akzeptierung


Vielen Dank
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich höflich um Akzeptierung


Vielen Dank
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


haben Sie noch Fragen ? Sehr gerne



Wenn nicht bitte ich um Akzeptierung


Danke