So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 4633
Erfahrung:  HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Ich bin seit September nebenberuflich selbstständig

Kundenfrage

Ich bin seit September nebenberuflich selbstständig als Übersetzer

und habe die Kleinunternehmer Regelung in Anspruch genommen. Ich habe bisher nur Kunden aus dem EU-Ausland (GB und Lettland). Ich habe eine ust-id seit dieser Woche. Muss ich monatliche Meldungen an das Finanzamt machen? Z.b in Form einer Zusammenfassenden Meldung?

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Steuern
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller

zu Ihrer Frage bedarf es ergänzender Angaben :

Werden Ihnen Übersetzungsarbeiten von Privatpersonen oder/und Unternehmern für geschäftliche Zwecke erteilt?

Mit freundlichen Grüßen

Customer
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo Prof Nettelmann,Die ubersetzungen werden für Unternehmen gemacht.
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre ergänzenden Angaben!

Ihre Umsätze sind innergemeinschaftliche sonstige Leistungen, für die der Auftraggeber in seinem Land Ihre Umsatzsteuer schuldet (sog. Reverse-Charge-Verfahren). Daher müssen Sie

1. bei der Rechnungserteilung die Vorschrift des $ 14 UStG und darüber hinaus die Sondervorschrift des § 14 a UStG beachten.

a) Angabe der USt-Ind.-Nr. von Ihnen und der des Auftraggebers

b) Hinweis auf die Steuerschuldnerschaft des Auftraggebers auf der Rechnung.

2. monatliche zusammenfassende Meldungen an das Bundeszentralamt für Steuern machen (§ 18 a UStG)

Wenn ich damit Ihre Frage beantworten konnte, wäre ich für Ihre Bewertung dankbar, damit meine Beratung vergütet werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo Prof. Nettelmann,
vielen Dank für Ihre Auskunft. Zuletzt würde ich gerne noch wissen ob ich die ZM noch für September machen kann und Rechnungen für das EU-Ausland stellen durfte bevor ich die UST-ID bekommen habe, oder ob ich die Rechnungen nach hinten datieren sollte?Vielen Dank ***** *****ürlich erhalten sie eine sehr positive Rückmeldung.Der Fragesteller
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller,

Sie können selbstverständlich noch die ZM für September abgeben!

Prof. Nettelmann

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Super Vielen Dank
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 1 Monat.

Darf ich abschließend um Ihre Bewertung bitte, damit Ihr Honorareinsatz mit meinem 50 %igen Anteil an mich weitergeleitet werden kann?

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 30 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich warte noch auf Ihre in Aussicht gestellte Bewertung meiner Beratung, um Ihre Fragenangelegenheit abzuschließen.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 29 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

konnte ich ihnen mit meiner Beratung helfen? Haben Sie noch Rückfragen? Ansonsten bitte ich um Ihre Bewertung, damit meine Beratung vergütet werden kann.

Vielen Dank ***** ***** schönen Tag

Prof. Nettelmann

Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 26 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

wo bleibt Ihre in Aussicht gestellte Bewertung? Ohne Ihre Bewertung kann Ihr Honorareinsatz nicht an mich weitergeleitet werden!

Holen Sie dies bitte nach.

Vielen Dank

Prof. Nettelmann

Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 23 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

leider steht Ihre angekündigte positive Bewertung für meine Beratung noch immer aus, so dass meine Beratung bislang nicht vergütet werden konnte.

Holen Sie dies bitte nach!

Vielen Dank

Prof. Nettelmann