So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 4272
Erfahrung:  HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Als Freiberufler arbeite ich in Luxemburg beim Behörden

Kundenfrage

Als Freiberufler arbeite ich in Luxemburg beim Behörden

je nach Bestellung. zuhause bin Ich in köln. Ich stelle kein Rechnung. mein Honorar bekomme ich auf meine Konto überwiesen. meine frage an Sie, Muss ich Umsatzsteuer Zahlen.

Gepostet: vor 15 Tagen.
Kategorie: Steuern
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 14 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 14 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

zu Ihrer Frage bedarf es ergänzender Angaben:

1. Welche Vereinbarung haben Sie mit dem Auftraggeber geschlossen?

2. in welcher Weise wird das Honorar abgerechnet? Die Behörde braucht doch eine schriftliche Unterlage für die Abrechnung?

3. Um welche Art von Behörde handelt es sich?

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 13 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

leider haben Sie mir bislang keine Antworten auf die notwendigen ergänzenden Fragen geschickt.

Jedenfalls entsteht für Ihre Leistung Umsatzsteuer in Luxemburg. Eine Rechnungserteilung ist nicht Voraussetzung dafür. Wenn es sich um eine Leistung an einen Nichtunternehmer im umatzsteuerlichen Sinne handelt, schulden Sie die Umsatzsteuer in Luxemburg. Dies gilt auch für den Fall, dass der Leistungsempfänger ist, aber nicht über eine Ihnen mitgeteilte Umsatzsteuer-Identifikationsnummer verfügt.

Wenn damit Ihre Frage beantwortet ist, bitte ich um Ihre Bewertung meiner Ausführungen, damit die hinterlegte Vergütung an mich weitergeleitet werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 11 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

konnte ich Ihnen mit meinen Ausführungen helfen? Ansonsten können Sie gern Rückfragen stellen. Wenn keine Fragen mehr bestehen, bitte ich um Ihre abschließende Bewertung, damit meine Beratung vergütet werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 9 Tagen.

Korrektur:

es muß in der Antwort heißen:

Dies gilt auch für den Fall, dass der Leistungsempfänger UNTERNEHMER ist, .......

Prof. Nettelmann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Steuern