So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 4492
Erfahrung:  HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Ich bin Onlinehändler und kaufe bisher meine Waren in D

Beantwortete Frage:

Ich bin Onlinehändler und kaufe bisher meine Waren in Deutschland

Wenn ich hier in Deutschland Waren kaufe, z.B. für 1000 Euro, dann bekomme ich von den 1000€ vom Finanzamt die 19% (Umsatzsteuer) als Vorsteuer wieder zurück. Somit würde mich die Ware erstmal nur 810€ kosten. Wie ist das, wenn ich in Österreich Waren einkaufen möchte? Bitte auch ein Beispiel machen mit 1000€, damit ich sehe ob der Wareneinkauf teurer wird oder nicht.

Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Steuern
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

wenn Sie Waren in Österreich als Unternehmer mit Steuer-Identifikations-Nr. kaufen, beziehen Sie die Waren zwar zum Nettopreis - also ohne Umsatzsteuer - müssen aber die Umsatzsteuer für den Einkauf in Deutschland mit 19 % als sog. innergemeinschaftlichen Erwerb (nach)versteuern. Sie sparen umsatzsteuerlich also nichts.

Ich hoffe, damit Ihre Frage beantwortet zu haben, und bitte um die Bewertung für meine Beratung.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Ich habe Ihre Antwort nicht genau verstanden.
Das heißt ich würde sogar 19% mehr zahlen?Daher bitte ein Beispiel machen.
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller.

Umsatzsteuerlich sparen Sie nichts, wenn Sie in Österreich einkaufen:

Deutschland Netto 840,34 € + 159,66 € Umsatzsteuer = Brutto 1 000 €

Österreich Netto 840,34 €, keine Steuer! = 840,34 € Brutto, aber dafür in Deutschland Umsatzsteuer für innergemeinschaftlichen Erwerb 159,56 € an Finanzamt.

Einkauf brutto in beiden Ländern 1 000 €.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie noch Rückfragen zu meiner Beantwortung Ihrer Angelegenheit? Ansonsten bitte ich um Ihre Bewertung, damit meine Beratung vergütet werden kann.

Vielen Dank

Prof. Nettelmann

Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich warte noch auf Ihre Rückmeldung zu meiner Fragebeantwortung. Bitte nehmen Sie die Bewertung noch vor, damit meine Beratung vergütet werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Frasgesteller

haben Sie noch Rückfragen zu meiner Beratung?Anlnsten bitte ich um Ihre Bewertung meiner Ausführungen, damit meine Leistung vergütet werden kann.

Vielen Dank

Prof. Nettelmann

Prof.Nettelmann und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.