So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 4410
Erfahrung:  HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Wohnung in Salzburg als Zweitwohnsitz

Kundenfrage

Guten Tag. Vielen Dank für Ihren Rat in folgender Sache: Ich bin deutscher Staatbürger, arbeite überwiegend in Deutschland, habe jedoch soeben in Salzburg eine Wohnung gemietet, welche ich als Zweitwohnsitz führen möchte. Ein Problem ergibt sich dadurch, dass ich in Österreich auch ein Kfz benötige und dieser an seinem Standort Salzburg zugelassen werden muss. Soeben erfahre ich jedoch, dass man einen Wagen in Österreich nur ein seinem Hauptwohnsitz zulassen darf. Wie komme ich aus diesem Dilemma heraus? Keinessfalls möchte ich durch einen Hauptwohnsitz Salzburg in eine unbeschränkte Steuerpflicht in Österreich geraten! Vielen Dank für Ihren Rat. *********

Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Steuern
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

steuerlich ist der Wohnsitz dort, wo sich der Lebensmittelpunkt des Steuerpflichtigen befindet. Dies wird insbesondere dadurch dokumentiert, dass sich an diesem Ort die Familie befindet. Es kommt also nicht auf melderechtliche Regelungen an.

Ich hoffe, dass Ihnen dieser Hinweis weiterhilft.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie noch Rückfragen zu meinen Ausführungen? Ansonsten bitte ich um Ihre positive Bewertung, damit meine Beratung durch die hinterlegte Vergütung entgolten werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

wenn Sie zu Ihrem Anliegen noch Fragen haben, scheuen Sie sich nicht, sie zu stellen. Gern bin ich bereit, darauf einzugehen. Anderenfalls bitte ich nochmals um Ihre Bewertung, weil sonst meine Leistung nicht vergütet werden kann.

Vielen Dank ***** *****

Prof. Nettelmann

Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich warte noch auf Ihre Bewertung meiner Antwort, wenn Sie keine Rückfragen haben. Ohne die Bewertung wird die hinterlegte Vergütung an mich nicht freigeschaltet.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 9 Monaten.

ehr geehrter Fragesteller,

ich warte noch auf Ihre Bewertung zu meinen Ausführungen auf Ihre Frage. Ohne Ihre Bewertung kann meine Leistung nicht vergütet werden. Holen Sie bitte die Bewertung durch Anklicken von mindestens 3 Sternen nach.

Danke ***** *****

Prof. Nettelmann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Steuern