So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 4407
Erfahrung:  HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Bezahlung von Kirchenreinigung

Kundenfrage

Hallo, unsere Kirchengemeinde wurde bisher von Mitgliedern ehrenamtlich gereinigt. Mittlerweile lässt sich die Kirchengemeinde auf diese Weise nicht mehr reinigen, weil viele berufstätig oder alt geworden sind. Jetzt kamen wir auf die Idee für die Reinigung zu sammeln und eine Person, welche die Kirche reinigt, damit zu bezahlen. Was ist dabei zu berücksichtigen?
Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Steuern
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrte Fragestellerin

Die Kirchengemeinde sollte prüfen, ob eine Möglichkeit dergestalt besteht, dass die Kirchengemeinde die Reinigungskraft als geringfügig Beschäftigte anstellt und die Gemeindemitglieder durch regelmäßige Spende die erforderlichen Mittel bereistellt. Für die Beschäftigte müssen die erforderlichen Lohnaufzeichnungen geführt werden.Es muss also ein Arbeitgeber vorhanden sein.

Ich hoffe, dass Ihnen diese Hinweise hilfreich sind.

Mit freundlichen Grüßen

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Sehr geehrter Herr Nettelmann,
der geleisteten Zeitaufwand wird dokumentiert. Muss der Arbeitgeber eine Person sein, oder kann dies auch die Spendengemeinschaft sein? Welche Voraussetzungen müssen für die Geringbeschäftigung erfüllt sein? Steuern, Sozialabgaben?
MfG
*************
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller

selbstverständlich können Sie als Verein "Spendengemeinschaft" als Arbeitgeber organisieren.Sachkundig über die notwendigen Formalitäthen eines sog. 450 €- Jobs können Sie auf der Interseite Bundesknappschaft Bahn See, die auch zuständiger Ansprechpartner für geringfügige Beschäftigungsverhälte (sog.Minijobs) ist.

Mit freundlichen Grüßen

Customer/p>
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie noch Rückfragen zu meiner Beantwortung Ihrer Fragen? Ansonsten bitte ich um Ihre positive Bewertung, damit die hinterlegte Vergütung an mich weitergeleitet werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich warte noch auf Ihre Bewertung, damit Ihre Anfrage abgeschlossen und die Vergütung an mich weitergeleitet werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

wenn Sie zu Ihrem Anliegen noch Fragen haben, scheuen Sie sich nicht, sie zu stellen. Gern bin ich bereit, darauf einzugehen. Anderenfalls bitte ich nochmals um Ihre Bewertung, weil sonst meine Leistung nicht vergütet werden kann.

Vielen Dank ***** *****

Prof. Nettelmann

Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

es ist bedauerlich, dass Sie nach Bearbeitung Ihrer Anfrage, keine Bewertung abgeben und dadurch die Leistung des Experten nidht vergütet werden kann.

Holen Sie dies bitte noch nach.

Mit freundlcihen Grüßen

Prof. Nettelmannj

Ähnliche Fragen in der Kategorie Steuern