So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 4644
Erfahrung:  HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

3 Kleingewerbe zusammenfassen

Kundenfrage

Hallo,
ich betreibe derzeit 3 Kleingewerbe
- Deko
- Partyzeltverleih
- Photovoltaik
Ich würde diese nun gerne in ein Gewerbe zusammen fassen.
1. Wie ist das dan mit der Firmirung, kann ich da jeder Sparte einen eigenen Namen geben?
2. Ich würde gerne eine UG mit Haftungsbeschränkung daraus machen. Was muss ich dafür tun und welche Nachteile hat es?
3. Kann ich das obwohl ich derzeit noch unter 17500 € Umsatz bin als normales gewerbe laufen lassen?
4. Könnte man dann auch evtl. eine Firmenwagen auf dieses gewerbe anmelden?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Steuern
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Fragesteller,

zu Ihrer Frage bedarf es ergänzender Angaben:

1. wo befindet sich die Photovoltaikanlage? Räumlicher Zusammenhang mit dem Gewerbebetrieb?

2. Ist dle Sparte Deko und Partyzeltverleih in den gleichen Räumlichkeiten untergebracht?

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo.Die Photovoltaik Anlage ist auf dem Dach unseres Wohnhauses.
In diejenige auch das gemeinsame Büro für Dekoration und partyzeltverleih.
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Fragesteller,

1. Die gewerbliche Tätigkeit unter 2. bildet einen einheitlichen Betrieb, wohingegen die Photovolktainanlage eine eigene gewerbliche Tätigkeit darstellt.

2. Eine "Firmierung" gibt es nur für ins Handelsregister eingetragene Firmen. Sie haben nur eine Geschäftsbezeichnung, die Sie frei wählen können.

3. Eine UG ist eine Kapitalgesellschaft, die eine eigene Rechtspersönlichkeit darstellt, ins Handelsregister eingetragen wird und durch einen notariellen Vertrag gegründet werden kann. Sie unterliegt der Körperschaft-, Gewerbe- und Umsatzsteuer und muss eine ordnungsmäßige Buchführung haben. Sie muss nach dem Handelsgesetzbuch und dem GmbH-Gesetz Bilanzen erstellen. Die Kleinunternehmerregelung für die Umsatzsteuer gilt auch für die UG.

4. Sie bzw. die UG kann eine Firmenwagen als Unternehmen erwerben, der dann in der Buchführung und den Jahresabschlüssen der Unternehmung auszuweisen ist.

Ich hoffe, dass ich damit im Rahmen Ihres hinterlegten Honorars Ihre Fragen beantwortet haben. Für Ihre positive Bewertung meiner Beratung wäre ich dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie noch Rückfragen zu meinen Ausführungn? Ansonsten bitte ich um Ihre positve Bewertung, damit die hinterlegte Vergütung für meine Bearbeitung freigegeben werden kann.

Vielen Dank ***** ***** freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich warte noch auf Ihre Bewertung. Ohne Ihre Bewertung kann meine Bearbeitung Ihrer Anfrage nicht vergütet werden. Ich bitte also darum, damit die Angelegenheit abgeschlossen werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann