So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 4357
Erfahrung:  HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Mir wurde eine so genannte Inlandsentsendung durch meinen

Kundenfrage

Mir wurde eine so genannte Inlandsentsendung durch meinen Arbeitgeber angeboten, das heißt das ich für zwei Jahre an einem 800km entfernten Standort eingesetzt werde.
Der alte Wohnsitz (Miethaus mit Kündigungsausschluss) wird als Zweitwohnsitz beibehalten und Frau und Kinder kommen mit nach Bayern wo ein Kind dann auch zur Schule gehen wird.
Jetzt zur Frage, wegen der Schulpflicht meines Sohnes muss ich unseren Hauptwohnsitz in Bayern anmelden und dadurch kann ich keine doppelte Haushaltsführung mehr geltend machen bzw. die Kosten für Unterkunft in Bayern steuerfrei vom Arbeitgeber erstatten lassen.
Sehe ich das richtig?
Kann das Haus in Niedersachsen über die doppelte Haushaltsführung abgerechnet werden?
Oder gibt es andere möglichkeiten?
Die einzige Idee die ich noch habe ist das mein Arbeitgeber mir die Kosten Brutto erstattet, was aber ja für beide Seiten die teuerste Möglichkeit ist!
Mit freundlichen Grüßen
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Steuern
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Fragesteller,

aus der Schilderung des Sachverhaltes entnehme ich, dass Sie mit Ihrer Familie den Lebensmittelpunkt in den zwei Jahren in Bayern haben und an Ihrem "alten Wohnsitz" keinen Haushalt führen, so dass es an einer doppelten Haushaltführung fehlt. Unter diesen Umständen kommt eines steuerliche Berücksichtigung nicht in Betracht.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie noch Rückfragen zu meinen Ausführungen? Ansonsten bitte ich um Ihre Bewertung meiner Antwort, damit die hinterlegte Vergütung an mich weitergeleitet werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 12 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich warte noch auf Ihre Rückäußerung zu meiner Beantwortung, damit Ihre Anfrage abgeschlossen und die hinterlegte Vergütung an mich weitergeleitet werden kann, dann ansonsten meine Leistung nicht vergütet werden kann.

Customer/p>

Ähnliche Fragen in der Kategorie Steuern