So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an richtig-gegenst...
richtig-gegensteuern
richtig-gegensteuern, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 225
Erfahrung:  x
73895225
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
richtig-gegensteuern ist jetzt online.

Quellensteuer von der Rente abgezogen

Kundenfrage

Guten Tag
Wenn man
- bei einer privatrechtlichen Pensionskasse versichert ist (Privatisierung vor 3 Jahren)
- die Leistungen sich aus einem Arbeitsverhältnis im kantonalen Dienst ergeben
- im Ausland lebt
- wo ein Doppelbesteuerungsabkommen besteht
wird dann die Quellensteuer von der Rente abgezogen oder nicht? Wo kann ich das nachlesen?
Besten Dank und freundliche Grüsse
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Steuern
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  richtig-gegensteuern hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller, es würde helfen, wenn Sie die Frage konkretisieren (welches Land? vermutlich Schweiz?), wo haben Sie Ihren Wohnsitz? Wird die Rente aktuell schon ausgezahlt? Oder in der Zukunft? Sonst kann IHnen die Frage so niemand beantworten.... Vielen Dank!MfG StB Färber
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag
Quellensteuer Schweiz.
Wohnsitz Thailand.
Rente wird aktuell ausgezahlt.
Freundliche Grüsse
Experte:  richtig-gegensteuern hat geantwortet vor 1 Jahr.
...das müssen Sie einen schweizer Steuerberater genauer fragen, aber ich kenne die Problematik von schweizer Mandanten, die in DE leben und eine Rente erhalten:Lesen Sie: Art. 96 DBG= Quellensteuer 1%Nach dem DBA CH-PHIL scheint mir aber, dass nur die Philippinen das Besteuerungsrecht haben, wenn Sie dort ansässig sind, Art. 18 DBA.Im Ergebnis müssen Sie entweder in der CH fragen, ob ein Erstattungsantrag möglich ist oder Sie lassen sich die schweizer Steuer in den Philippinen auf die evt. gezahlte philippinische Steuer ANRECHNEN, Art. 21 DBA CH, wobei eine abkommenswidrige Quellensteuer nicht angerechnet wird.....aber vielleicht ticken die Uhren dort anders...! Danke für die Abgabe einer Bewertung, sonst wird das Geld nicht an mich weitergeleitet!Viele GrüßeStB Färber (Deutschland)
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Wie Sie selber sagen, Sie kennen sich im Schweizer Steuerrecht nicht aus und sollten deshalb auch nicht antworten. Selbstverständlich bezahle ich nicht für diese Antwort, die keine ist.
Experte:  richtig-gegensteuern hat geantwortet vor 1 Jahr.
....ein cleverer Schachzug von Ihnen, Respekt! Information abholen und dann nicht bezahlen, sehr gut!Solche Sachverhalte habe ich mit meinem Schweizer Kollegen mehrfach abgeklärt, weswegen ich hier durchaus eine Antwort geben kann. Es gibt keine schweizer Berater hier im Forum.Ergänzung nach Rspr mit meinem Schweizer Kollegen: Sofern die Leistung aus der Säule 2 ist, können Sie die Quellensteuer zurückholen, aber der Teil der auf die Säule 3a entfällt (Kapitalleistung), ist quellensteuerpflichtig und nicht erstattbar, zumindest im Bezug auf das DBA mit den Philippinen.