So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.

Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 3831
Erfahrung:  HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Bebauung für Wohnhäuser für Senioren

Kundenfrage

Ich habe mich schon öfters mit Fragen an Sie gewendet und habe jedesmal darum gebeten, dass meine Frage und Antworten nicht veröffentlich werden möchte. Ich würde auch diesmal diesen Wunsch haben, dass es keine Veröffentlichung gibt.
Danke
Gepostet: vor 11 Monaten.
Kategorie: Steuern
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Ich habe mich schon öfters mit Fragen an Sie gewendet und habe jedesmal darum gebeten, dass meine Frage und Antworten nicht veröffentlich werden möchten. Ich würde auch diesmal diesen Wunsch haben, dass es keine Veröffentlichung gibt.
Danke
Ich bin Inhaberin einer Hauskrankenpflege GmbH, eine weitere Immobilien gmbh wurde zum Zwecke der Vermietung von Wohnstätten gegründet worden. Ein Grundstück wird zum Zwecke der Bebauung für Wohnhäuser für Senioren in mein Besitz übergehen. Meinen Steuerberater hatte ich gefragt, welche der beiden GmbH als Käufer auftreten sollte, um Steuern zu sparen. Ich habe nicht ganz verstanden, warum eine Gründung im familären Bereich als GbR der „Königsweg“ ist – die beste Variante ist. Könnten Sie mir diese Frage vielleicht noch einmal schlüssig beantworten.Ich freue mich wie immer auf Ihre Rückantwort und verbleibe mit freundlichem Gruß
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 11 Monaten.
Sehr geehrte Fragestellerin,der Sachverhalt bedarf noch klarstellender und ergänzender Angaben.1. Ist die weitere GmbH bereits gegründet worden?2. Wer sind die Anteilseigner?3. Welcher Gegenstand der GmbH ist im notariellen Gründungsvertrag angegeben?4. Ist das weitere Grundstück bereits erworben worden und wer sind Käufer des Grundstücks lt. Kaufvertrag?5. Welche Begründung hat Ihr Steuerberater für die Gründung einer GbR (mit wem?) gegeben?Ohne die Angaben kann ich zu Ihrem Anliegen nicht Stellung nehmen.Mit freundlichen GrüßenProf. Nettelmann
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Guten Tag Herr Prof. Nettelmann,Es wurde mir empholen, dass Grundstück außerhalb der GmbH zu kaufen, um eine mögliche Betriebsaufspaltung zu vermeiden und um das Grundstück (sofern es erwünscht ist) nach 10 Jahren steuerfrei zu verkaufen.
Deshalb wurde mit meiner Mutter eine GbR gegründet, um das Grundstück über den notariellen Kaufvertrag nicht in das Eigentum der GmbH eingehen zu lassen, sondern es im Familienbesitz zu führen.Das Grundstück soll in der kommenden Woche überschrieben werden. Wäre es besser, die Immobilie final doch in der GmbH der Hauskrankenpflege übergehen zu lassen, die dann später das Land zur entsprechenden Bebauung an die Immobilien GmbH (Wohnstättenvermietungs GmbH) vermietet? Könnte man das zu einem späterern Zeitpunkt nachträglich korrigierend regeln? Wie würden Sie die Situation beurteilen und das Konstrukt händeln. Ich habe, trotz GmbH Umwandlung eine sehr hohe Steuerbelastung und würde auch aus diesem Aspekt eine gute Lösung anstreben wollen.Vielen Dank für Ihr Bemühen und Danke für Ihr Verständnis, dass es keine Veröffentlichung der Fragestellung/ Antwort gibt.
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 11 Monaten.
Sehr geehrter Fragesteller,vielen Dank für Ihre ergänzenden Angaben. Es ist hier auf dieser Plattform schwierig, für die komplexe Gestaltung beratend tätig zu sein. Da Sie mit einem Steuerberater für die GmbH und vermutlich auch für die privaten Angelegenheit zusammenarbeiten, sollten Sie der Beratung durch ihn folgen, zumal er über die Interna in der Angelegenheit verfügt.Mit freundlichen GrüßenProf. Nettelmann

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
< Zurück | Weiter >
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
  • Für mich persönlich war die Antwort sehr hilfreich. Vielen Dank an den Experten! Daniela H. Dortmund
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Prof.Nettelmann

    Prof.Nettelmann

    Steuerberater

    Zufriedene Kunden:

    3827
    HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PR/Prof.Nettelmann/2012-4-12_9146_Prof.AchimNettelmann2.64x64.jpg Avatar von Prof.Nettelmann

    Prof.Nettelmann

    Steuerberater

    Zufriedene Kunden:

    3827
    HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OL/OliverBurchardt/2011-9-5_84013_Bild.64x64.jpg Avatar von OliverBurchardt

    OliverBurchardt

    Steuerberater

    Zufriedene Kunden:

    180
    Wirtschaftsprüfer Certified Public Accountant Chartered Financial Analyst
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/MelTAXde/2010-12-01_044929_mixxt.jpg Avatar von Melanie Winkelmann

    Melanie Winkelmann

    Steuerberaterin

    Zufriedene Kunden:

    6
    Rechnungslegung (IFRS, HGB), Steuerrecht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RainNitschke/2011-5-18_175512_nitschke2.64x64.jpg Avatar von RainNitschke

    RainNitschke

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    345
    Fachanwaltslehrgang Steuerrecht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/KS/KSRecht/2011-3-11_10309_P1010055.64x64.JPG Avatar von K. Severin

    K. Severin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    343
    Fachanwaltslehrgang Steuerrecht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/AL/alva/2016-2-16_92030_.64x64.jpg Avatar von alva3172015

    alva3172015

    Steuerberater

    Zufriedene Kunden:

    174
    Fachanwalt für Steuerrecht sowie Internationales Steuerrecht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ME/messerblock/2013-10-29_131717_xing2.64x64.jpg Avatar von StB Lipp

    StB Lipp

    Steuerberater

    Zufriedene Kunden:

    95
    Dipl. Betriebsw. (FH), CIA
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Steuern