So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an K. Severin.
K. Severin
K. Severin, Rechtsanwalt
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 887
Erfahrung:  Fachanwaltslehrgang Steuerrecht
25551084
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
K. Severin ist jetzt online.

Ein Gläubiger xx Bank hat durch einen RA eine Kontopfändung

Kundenfrage

Guten Tag, Ein Gläubiger xx Bank hat durch einen RA eine Kontopfändung bei mir durchführen lassen. Ich hatte dem RA eine ZAhlungsvorschlag unterbreitet welcher nicht beantwortet wurde. Auf diesem Konto gehen zur Zeit Kundenrechnungen aus Selbständiger Tätigkeit ein. DDas Konto laäuft auf mich als Privat Person.. Die Forderung der BAnk richtet sich auch an Mich als Privat Person. Darf die Pfändung auch die Frimen Rechnungseingänge betreffen. Es besthet noch ein anderes Privates Konto wo Lohnzahlungen usw eingehen was einen Pfändungsschutz hat.
Vielen Dank ***** ***** Rückantwort
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Steuern
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  K. Severin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Kunde, vielen Dank ***** ***** Frage. Diese beantworte ich aufgrund ihrer Sachverhaltsangaben gern wie folgt:
Die Kontopfändung betrifft (leider) auch das Guthaben, das auf der Überweisung von Einnahmen aus selbständiger Tätigkeit auf ihr Privatkonto beruht. Sie umfasst sowohl das Guthaben, das im Zeitpunkt der Kontopfändung aus Einnahmen aus selbständiger Tätigkeit bestanden hat und darüber hinaus auch Mehrungen des Guthabens durch Einnahmen aus selbständiger Tätigkeit, die nach der Kontopfändung entstanden sind. Es spielt hierfür keine Rolle, das die Kontopfändung gegen Sie als Privatperson erfolgt ist.
Ich hoffe dadurch ihre Frage beantwortet zu haben. Nachfragen können Sie gerne an mich richten, wenn Sie das wünschen.
Zuletzt darf ich Sie höflich um eine positive Bewertung meiner Antwort bitten, damit meine Leistung vergütet wird.
Mit freundlichen Grüßen
K. Severin
Rechtsanwalt
Experte:  K. Severin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Kunde,
wenn Sie keine Nachfragen mehr an mich richten wollen, dann darf ich Sie nochmals um eine positive Bewertung meiner Antwort bitten, damit meine Leistung vergütet wird.
Mit freundlichen Grüßen
K. Severin
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Steuern