So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 1
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Ich bin seit ende Juli 2014 im Deutschland, war angestellt

Kundenfrage

Hallo,
Ich bin seit ende Juli 2014 im Deutschland, war 22.7-30.11.2014 angestellt und Steuern bezahlt. Bevor war ich als Salbstandiger in der Slowakei registriert und habe dieses einkommen schon in der Slowakei versteuert. Dabei habe ich das Einkommen von der deutschen Arbeit eigegeben und erklart ich versteuere dies im Deutschland.
Hierzu muss ich jetzt eine deutsche Steuererklarung abgeben, oder? Konnen sie mir sagen, wie ich das machen muss? Vor allem wie bin ich in diesem Fall eingestuft und wie soll ich das Einkommen aus der Slowakei eingeben.
Danke!
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Steuern
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller,
Sie müssen bei Ihrem zuständigen Finanzamt des Wohnsitzes eine Einkommensteuererklärung 2014 mit den Anlage N für die Daten der Lohnsteuerbescheinigung vom Arbeitgeber und der Anlage AUS - ausländische Einkünfte - für den Gewinn auf Grund der selbständigen Tätigkeit in der Slowakei abgeben.
Sie erhalten auf Grund der Steuererklärung vom Finanzamt dann einen Steuerbescheid mit der festgesetzten Einkommensteuer. Sie werden nach dem Grundtarif besteuert.
Ich hoffe, dass ich damit Ihre Frage beantwortet habe. Für Ihre Bewertung meiner Antwort wäre ich dankbar, damit meine Leistung vergütet wird.
mit freundlichen Grüßen
Prof. Nettelmann
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.
Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.
Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe, ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.
Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Steuern