So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an spezial.
spezial
spezial, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 0
Erfahrung:  Mitglied im Prüfungsausschuss der Steuberaterkammer München
85115974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
spezial ist jetzt online.

Erhaltene Anzahlungen 1718 (SK03). Bei Zahlung der Anzahlung

Kundenfrage

Erhaltene Anzahlungen 1718 (SK03).
Bei Zahlung der Anzahlung wird UST abgeführt-
Angenommen die Anzahlung = Rechnungsbetrag (also keine echte Anzahlung, sonder Vorauszahlung)
In der Folgeperiode ensteht Bei der Auflösung ein Erlös (8400) und durch Gegenrechnung eine UST von 0,-
Wo wird dieser Erlös in der UST Anmeldung oder auch in der Jahresmeldung eingetragen?
Bei den steuerpflichtigen Umsätzen geht es sich nicht auf, da 19% vom Erlös gebildet werden.. und dies nicht Null sein kann
Wird dies an anderer Stelle eingetragen? und auf welches Konto gebucht (8200 /8400 /..)
Danke
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Steuern
Experte:  spezial hat geantwortet vor 2 Jahren.
Customer:

Sehr geehrter Fragesteller,

Customer:

für Ihre Anfrage haben Sie vielen Dank.

Customer:

1. Schritt: Der Kunde zahlt € 23.800 brutto an.

Customer:

Buchungssatz: Bank 23.800 / erhaltene Anzahlungen 20.000 und Umsatzsteuer 3.800 (19%)