So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 4286
Erfahrung:  HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Meine Eltern hatten einen Bauernhof, der 1985 aufgegeben wurde,

Kundenfrage

Meine Eltern hatten einen Bauernhof, der 1985 aufgegeben wurde, die Ländereien urden seitdem verpachtet.
2004 verstarben meine Eltern; am 31.12.2005 wurden Ländereien auf mich vererbt mit grundbuchamtlicher Umschreibung in 2007.
Ein etwa 2 ha großes Grundstück liegt in den Niederlanden.
Diees möchte ich jetzt an eine "halb"öffentliche Instituion, die sich mit Flächenzusammenlegung befasst, verkaufen.
Muß ich bei dem Verkauf mit einer - wie auch immer gearteten- Besteuerung rechnen?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Steuern
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 2 Jahren.
lSehr geehrter Fragesteller,

zu Ihrer Frage teile ich im Rahmen einer Erstberatung mit:

Sie leben offenbar in Deutschland und sind daher in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtig, soweit bei Einkünften aus ausländischen Quellen auf Grund zwischenstaatlicher Abkommen nicht Einschränkungen vorsehen. Für das in den Niederlanden belegene Grundvermögen ist das Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Deutschland und den Niederlanden maßgebend.

Nach Art. 13 Abs.1 des Abkommens ist bei Veräußerung von unbeweglichem Vermögen die Besteuerung die Niederlanden zuständig.

Inwieweit Einkommensteuer für den Verkauf anfällt, müssen Sie in den Niederlanden feststellen. Sie sollten sich zweckmäßigerweise mit dem niederländischen Käufer des
Grundstücks diesbezüglich in Verbindung setzen.

Ich hoffe, dass ich damit Ihre Frage beantworten konnte. Für eine abschließende Bewertung meiner Ausführungen ware ich dankbar damit die von Ihnen ausgelobte Vergütung für mich freigegeben werden kann.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Nettelmann
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie noch Rückfragen zu meiner Antwort? Ansonsten bitte ich um eine abschließende Bewertung meiner Antwort, damit die von Ihnen ausgelobte Vergütung für mich freigegeben werden kann.

Vielen Dank ***** ***** freundlichen Grüßen<br/Customer
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller

leider habe ich bislang zu meiner Rückfrage keine Antwort erhalten. Wenn ich Ihnen noch behilflich sein kann, teilen Sie mir dies mit. Wenn ich Ihre Frage zufriedenstellend beantwortet habe, bitte ich um Ihre Bewertung, weil sonst meine Leistung nicht vergütet wird.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Nettelmann
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

ich habe leider noch keine Rückäußerung von Ihnen erhalten. Meine Leistung kann erst nach Ihrer Bewertung freigegeben werden.

Vielen Dank ***** ***** freundlichen Grüßen
Prof. Nettelmann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Steuern