So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 4463
Erfahrung:  HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Moin, ich möchter geren eine KG Gründen. Bin in einen festen

Kundenfrage

Moin, ich möchter geren eine KG Gründen. Bin in einen festen Angestelltenverhältnis und kann aber das Unternehmen meines Vaters übernehmen. Umsatz um Jahr sind etwa 60.000 Euro. KG dehalb, weil ich Entnahmen ausführen kann je nach Wirtschaftlage der Firma. Meine Frage: ich habe in meinem jetzigen Job LK 3 und netto ca 2100 Euro Wenn ich mit nun Geld aus der Firma nehme. Was muss ich mir dann als Rücklage für die EK Steuer zurücklegen? Besten Gruß xxx

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Steuern
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

aus der Tatsache, dass Sie Steuerklasse III haben, ist zu entnehmen, dass Sie verheiratet sind und Ihre Mann ebenfalls Arbeitnehmer ist. Für die Beantwortung Ihrer Frage benötige ich auch den Bruttoarbeitslohn sowie die Abzüge lt. Lohnsteuerbescheinigung 2012 des Arbeitgebers.

Diese Angaben lt. Lohnsteuerbescheinigung 2012 benötige ich auch von Ihnen. Dabei sind in beiden Fällen alle Einzelpositionen der Lohnsteuerbecheinigungen anzugeben.

Wer soll Gesellschafter in der KG sein und wie hoch soll Ihre Gewinnbeteiligung sein?
Wie hoch wird der zu erwartende Gewinn sein?

Ohne diese Angaben kann Ihre Frage leider nicht beantwortet werden.

MIt freundlichen Grüßen
Prof. Nettelmann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Danke für die schnelle Antwort. Ich suche ich meine Gehaltsbescheinigung raus und teile sie dann hier zur Information.

Mein Mann arbeitet zur Zeit nicht, bekommt aber auch kein Arbeitlosengeld.

Gesellschafter der KG werde ich sein. Gewinnerwartungen liegen bei: ca 20.000 Euro

Alles alles wird in meiner Hand bleiben. Keine weiteren Gesellschafter. Jedenfalls nicht zur Gründung. Ich möchte gerne eine UG KG gründen weil mein Kapital nicht so umfangreich ist :)

 

1. Lohnsteuerbescheinung

brauchen sie sonst noch etwas?

Herzliche Grüße

xxxx

Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

eine KG setzt nach dem Handelsgesetzbuch mindestens 2 Gesellschafter voraus. Sie können als Einzelperson keine KG gründen.

Außerdem benötige für die Beantwortung Ihrer Frage die Einzelpositionen der Lohnsteuerbecheinigung des Arbeitgebers von 2012.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Nettelmann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich kann doch aber eine UG Gründen und diese ist dann Gesellschafter der KG? Also eine Person.


 


Also eine UG & Co KG

Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

Sie müssen mir die Gewinnbeteiligung der UG angeben und ich brauche die Daten der Lohnsteuerbescheinigung 2012!