So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 4642
Erfahrung:  HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Anfrage betrifft die

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,

meine Anfrage betrifft die Umsatzsteuer.


Mein Problem: ich erziele derzeit Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung (Anlage VuV) und Einkünfte aus einer Photovolaikanlage (anlage G). Auf beide Einkunftsarten fällt Umsatzsteuer an. Ich gebe hierfür, für beide Unternehmen nur eine Umsatzsteuer-Voranmeldung ab, unter der gleichen Steuernummer, wie auch die Einkommensteuer.

Nun möchte ich in ebay einen Internethandel eröffnen, wobei die Umsätze mit Sicherheit unter Euro 17.000 liegen. Kann ich nun trotzdem die Kleinunternehmer-Regelung nach §19 UstG anwenden, obwohl ich bereits zwei Einkunftsarten (VuV und Photovoltaikanlage) habe?

Bitte um Rückantwort.

Mfg
Beate Schwab [email protected]
Schulstr. 12
92253 Schnaittenbach



Gilt nach §19UstG Besteuerung der Kleinunternehmer
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Steuern
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

vielen Dank für Ihre Frage, zu der ich gern im Rahmen einer Erstberatung antworte:

Umsatzsteuerlich umfasst die Unternehmereigenschaft als Voraussetzung für die Umsatzbesteuerung die gesamte gewerblichen und berufliche Tätigkeit des Unternehmers (§ 2 UStG). Deshalb müssen Sie ja derzeit bereits für Ihre beiden unterschiedlicheh Erwerbstätigkeiten nur eine Umsatzsteuererklärung bzw. Voranmeldungen abgeben!

Also: Sie können leider die Kleinunternehmerregelung für Ihre neue beabsichtigten Aktivitäten nicht in Anspruch nehmen.

Ich hoffe, dass ich damit Ihre Frage beantwortet habe. Für eine abschließende Bewertung meiner Antwort wäre ich dankbar, damit die ausgelobte Vergütung freigeschaltet wird.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Nettelmann
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

haben Sie noch Rückfragen zu meinen Ausführungen? Ansonsten darf ich um Ihre Bewertung meiner Antwort bitten, wenn ich die Frage zufriedenstellend beantwortet habe.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Nettelmann
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

haben Sie noch Rückfragen zu meiner Antwort? Ansonsten wäre ich für eine abschließende Bewertung meiner Antwort dankbar, damit die von Ihnen ausgelobte Vergütung für meine Ausführungen freigeschaltet wird.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Nettelmann
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

leider habe ich bislang kein feedback von Ihnen erhalten. Es ist schade, dass Sie diese Informationsquelle von Experten mißbrauchen, um fachkundige Antworten auf Ihre Fragen ohne Bezahlung zu erhalten.

Dennoch mit freundlichen Grüßen
Prof. Nettelmann