So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 4483
Erfahrung:  HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

A und B weden steuerlich zusammen veranlagt und haben ihren

Kundenfrage

A und B weden steuerlich zusammen veranlagt und haben ihren Lebensmittelpunkt in Deuschland.
A ist vom spanischen Staat angestellt, verdient dort 35.000 € und führt die anfallenden Steuern in Spanien ab. Er hat Reisekosten von 10.000 €, die er selber tragen muss.
B arbeitet in Deutschland und verdient 23.000 €, die mit 3.000 € Werbungskosten verbunden sind.
Wiviel Steuern haben beide zusammen in Deutschland zu bezahlen?
( Die ist ein Zahlenbeispiel, um den Rechenweg zu erkennen! )
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Steuern
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Frage, zu der noch zusätzliche Angaben erforderlich sind:

1. Übt A seine Tätigkeit als Arbeitnehmer beim spanischen Staat aus?
2. Mit dem Hinweis, dass A die anfallende Steuern in Spanien abführt, ist wohl gemeint, dass der Steuerabzug für seine Vergütung vom dortigen Arbeitgeber erfogt?
3. Stehen die Reisekosten mit der Ausübung der Tätigkeit des A in unmittelbaren Zusammenhang?

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Nettelmann
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

leider habe ich bislang keine zusätzlich erbetenen Angaben erhalten, damit ich Ihre Frage beantworten kann. Hat sich Ihr Anliegen erledigt?

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Nettelmann