So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 4492
Erfahrung:  HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Wir leben zu zweit in einer nicht-ehelichen Lebensgemeinschaft.

Kundenfrage

Wir leben zu zweit in einer nicht-ehelichen Lebensgemeinschaft. Meine Partnerin ist Eigentümerin unserer Wohnung. Das Arbeitszimmer nutze ausschließlich ich zu beruflichen Zwecken.

Welche Kosten kann ich in meiner Steuererklärung für dieses häusliche Arbeitszimmer ansetzen, wenn ich weder Eigentümer, noch Mieter bin, unsere Lebensgemeinschaft jedoch die Gesamtkosten trägt?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Steuern
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

zu Ihrer Frage teile ich im Rahmen einer Erstberatung mit:

Ich gehe davon aus, dass es sich um die laufende Kosten für die Eigentums-wohnung (Wohngeld, Grundsteuer) Ihrer Lebenspartnerin handelt und Sie nicht in eine Finanzierung für die Wohnung eingebunden sind. In diesem Fall können Sie anteiligen laufenden Kosten, soweit sie auf das Arbeitszimmer entfallen, als Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer geltend machen. Das Finanzamt wird - wenn nichts anderes zwischen Ihnen vereinbart ist - vermutlich von einer hälftigen Kostentragung für die Eigentumswohnung der Eigentümerin ausgehen.

Ich hoffe, dass ich damit Ihre Frage beantwortet habe. Für eine abschließende Bewertung bin ich dankbar, damit die ausgelobte Vergütung für meine Antwort freigeschaltet wird.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Nettelmann
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie noch Rückfragen zu meiner Antwort? Ansonsten darf lich um eine abschließende Bewsertung bitte, damit die ausgelobte Vergütung für meine Antwort freigeschaltet wird.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Nettelmann
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

ich habe leider bisher noch kein feedback zu meiner Antwort erhalten. Wenn Sie noch Rückfragen haben, darf ich bitten, sie zu stellen. Ansonsten bitte ich um eine abschließende Bewertung, damit das ausgelobte Honorar freigeschaltet wird.

Mit feundlcihen Grüßen
Prof. Nettelmann
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie noch ergänzende Fragen zu meinen Ausführungen? Ansonsten darf ich um eine abschließende Bewertung bitten, damit meine Antwort entgolten wird.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Nettelmann