So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 4697
Erfahrung:  HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Guten Abend. Eine deutsche GmbH kauft in Deutschland eine sonstige

Kundenfrage

Guten Abend. Eine deutsche GmbH kauft in Deutschland eine sonstige Leistung ein, Rechnungsstellung mit VorSt. 19%. Verkauf der sonstigen Leistung geht nach Polen im RC Verfahren. Ist die Rechnung für den Einkauf der sonstigen Leistung zum Vorsteuerabzug berechtigt?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Steuern
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Frage, die ich gern im Rahmen einer Erstberatung beantworte:

Der polnische Unternehmer zahlt in Polen die Umsatzsteuer für den Beschaffungsvorgang, so dass dieser Absatzvorgang Ihrerseits Umsatzsteuer auslöst. Die mit Ihrem Bedschaffungsvorgang zusammenhängende Umsatzsteuer (Vorsteuer) ist daher abzugsfähig.

Ich hoffe, damit Ihre Frage beantwortet zu haben. Für die Bewertung meiner Antwort bin ich dankbar, damit sie vergütet wird.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Nettelmann



Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie noch ergänzende Fragen zu meiner Antwort? Wenn nicht wäre ich für eine Bewertung meiner Antwort dankbar, damit ich vergütet werde.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Nettelmann
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

leider warte ich bislang noch vergebens auf eine Bewertung meiner Ausführungen, die erforderlich ist, damit der von Ihnen ausgelobte Betrag freigegeben wird.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Nettelmann