So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an richtig-gegenst...
richtig-gegensteuern
richtig-gegensteuern, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 225
Erfahrung:  x
73895225
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
richtig-gegensteuern ist jetzt online.

Wir bauen derzeit in München ein neues Dachgeschoß auf ein

Kundenfrage

Wir bauen derzeit in München ein neues Dachgeschoß auf ein Mietshaus, es werden drei neue Wohnungen, davor war dort Speicher. Es handelt sich also nicht um eine Renovierung, sondern Neuschaffung von Wohnraum. Was kann man von den Baukosten als Abschreibung absetzen? Mehr als die linearen 2%?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Steuern
Experte:  richtig-gegensteuern hat geantwortet vor 4 Jahren.

einfach-steuern :

Sehr geehrter Fragesteller,

einfach-steuern :

Sehr geehrter Fragesteller, Ihre Annahme, daß neuer Wohnraum entstanden ist und somit Herstellungskosten vorliegen, ist völlig korrekt. Die Antwort auf Ihre Frage zur Afa ergibt sich aus § 7 Abs. 4 Nr. 2a) EStG, wonach bei Gebäuden für Wohnzwecke nach Baujahr 1925 nur noch 2% Afa in Frage kommen. Das ganze natürlich nur, sofern Sie eine Vermietung planen, wovon aber nach Ihren Sachverhaltsangaben auszugehen ist. Eine höhere Abschreibung käme allenfalls zum Tragen, wenn man die tatsächliche Restnutzungsdauer des Gebäudes mit weniger als 50 Jahre angenommen werden kann. Das würde ich hier nicht annehmen. Ich hoffe, daß die Antwort klar und hilfreich war! Viele Grüße Patrick Färber, StB

Experte:  richtig-gegensteuern hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.