So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 4621
Erfahrung:  HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe meine Lohnsteuerbescheinigung nicht

Kundenfrage

Guten Tag,

ich habe meine Lohnsteuerbescheinigung nicht mehr gefunden und neu beantragt, zeitgleich habe ich vereinfachten Antrag auf Steuerklasse 2 beantragt, da ich getrennt lebe und die Scheidung eingereicht habe und 2 der 3 Kinder bei mir leben, 1 Kind lebt beim Vater. Mein AG will mich nun mit Klasse 6 abrechnen, so lange ich keine Bescheinigung der Steuerklasse parat habe. Jetzt habe ich eben die alte Bescheinigung gefunden, die ist jedoch noch mit alter Adresse versehen (Umzug erfolgte inzwischen) und die ist nur lt. Angaben darauf bis 31.12.2011 geltend gewesen wenn keine Änderungen beantragt wurden. Wurde auch nicht. So, meine Frage: kann ich diese Bescheinigung abgeben und mit der Klasse 3 abgerechnet werden (so steht es auf der Bescheinigung) bis mein Antrag auf Klasse 2 (wegen der Trennung) bearbeitet wurde, um Steuerklasse 6 zu umgehen???
Vielen Dank!!!!
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Steuern
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Ratsuchende,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich im Rahmen einer Erstberatung beantworte: Die gefundene Bescheinigung für das Jahr 2011 können Sie nicht für den Steuerabzug beim Arbeitgeber verwenden. Sie sollten wenn Sie die Lohnsteuerbescheinigung für den Arbeitgeber beim Finanzamt beantragt haben, sich kurzfristig mit dem Finanzamt telefonisch in Verbindung setzen und auf die angekündigte Anwendung der Steuerklasse VI hinweisen, damit das Verfahren beschleunigt wird. Gegebenenfalls sollten Sie - wenn dies möglich ist - direkt beim Finanzamt - Lohnsteuerstelle - vorstellig werden.

Ich hoffe, dass Ihnen der Hinweis hilfreich ist. Für eine positive Bewertung wäre ich dankbar, damit meine Leistung honoriert wird.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Nettelmann
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Ratsuchende,

haben Sie noch eine Frage zu meinen Ausführungen? Ansonsten wäre ich für eine positive Bewertung, damit meine Leistung honoriert wird. Sie können noch gern Nachfragen stellen.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Nettelmann