So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.

Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 3799
Erfahrung:  HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Seit dem 1.1.2012 lebe ich getrennt von meiner Ehefrau. Vom

Kundenfrage

Seit dem 1.1.2012 lebe ich getrennt von meiner Ehefrau.
Vom 1.1.2012-31.3.2012 war ich in SK 3, meine Frau in SK 5
Vom 1.4.2012-31.12.2012 haben wir beide auf SK 4 umgestellt.
jeweils 2 Kinderfreibeträge. Kinder leben bei der Ehefrau
Mein Jahreseinkommen Steuerbrutto ca. 92000Euro, das meiner Frau ca. 38000Euro

Nun meine Frage: Ist eine gemeinsame Einkommenssteuererklärung für 2012 finanziell vorteilhaft und in welcher Größenordnung gegenüber einer getrennten Erklärung?

Wie würde dann der Vorteil untereinander fair aufgeteilt werden?

Vielen Dank XXXXX XXXXX fundierte Rückmeldung.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Steuern
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Frgesteller,

zu Ihrer Frage ist eine Nachfrage erforderlich:

Wann haben Sie die Trennung genau vollzogen:

31.12.2011 oder genau am 1.1.2012?
Ist die Trennung auch räumlich vollzogen? Bejahendenfalls ab welchem Tage?

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Nettelmann


Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Trennung laut meiner Wohnungsummeldung am 1.1.2013. Status getrenntlebend auch beim Finanzamt zum 1.1.2013 bekanntgegeben.


Ich bin aus dem "Ehehaus" in eine getrennte Wohnung ausgezogen am 2.1.2013

Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchende,

danke für Ihre ergänzenden Infrormation.

Sie erhalten von mir im Laufe der zweiten Tageshälfte die erbetene Antwort.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Nettelmann
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

für die Berechnung der Aufteilung unter den Ehegatten müssen Sie mir freundlicherweise noch mitteilen:

Lohnsteuer, Solidaritätzuschlag, ev. Kirchensteuer jeweils getrennt und jeweils für beide Ehegatten lt. Lohnsteuerbescheinigung, sowie die Angaben über KV, RV, PflV und AV, ebenfalls getrennt für beide Ehegatten, aus den Lohnsteuerbescheinigungen.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Nettelmann
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

leider konnte ich Ihre Fragen bislang noch nicht abschließend zur Beantwortung vorbereiten, weil die erbetenen notwendigen zusätzlichen Angaben noch nicht vorliegen. Sobald diese vorliegen, erhalten Sie kurzfristig Nachricht.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Nettelmann
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

bei mir:


Lohnsteuer 26267, Soli 1265, keine Kirchenst., 22 AG RV 6585, 23 AN RV 6585, 24b Steuerfr. AG Zuschuss PKV 2889, 24c GPflV 133, 27 AN AV 1008, 28 PKV und Pfl 2175


 


bei meiner Frau:


Lohnsteuer 8803, Soli 439, KirchSt.717, 22 AG RV 3914, 23 AN RV 3914, 24b Steuerfr. AG Zuschuss GKV 2916, 24c GPflV 388, 27 AN AV 597, 25 GKV 3273

Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller

auf Grund und nach Maßgabe Ihrer Angaben teile ich im Rahmen der Erstberatung mit:

1. Die Zusammenveranlagung ist um 640 € günstiger als die getrennte Veranlagung.
2. Auf Grund der Zusammenveranlagung ergibt sich eine Nachzahlung von 911,-- €,
3. Dabei entfällt auf den Ehemann eine Nachzahlung von 2 945,-- € und die Ehefrau ein Guthaben von 2034,-- €.

Da Sie infolge der Steuerklassenwahl III und V am Anfang des Jahres die Steuervorteile der Ehefrau in Form der Steuerklasse III in Anspruch genommen haben, ergibt sich für die Ehefrau ein Guthaben.

Allerdings erscheinen die mir lt. Lohnsteuerbescheinigung der Ehefrau mitgeteilten Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung fehlerhaft oder unvollständig. Es wäre zu überprüfen, wie hoch diese Beiträge lt. Angaben der Krankenversicherung/ Pflegeversicherung tatsächlich in 2012 waren. Dadurch würde sich eine Änderung in der Berechnung ergeben.

Ich hoffe, dass Ihnen diese Angabe hilfreich sind. Für eine positive Bewertung wäre ich dankbar, damit meine Leistung honoriert wird.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Nettelmann
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Herr Prof. Nettelmann,


 


danke für die Rückmeldung. Ja die Angaben meiner Ehefrau sind ungenau weil mir die Jahreübersicht nicht vorliegt und ich nur die vorliegenden Abrechnungen von Jan.-Mai hochgerechnet habe.


 


Die Nachzahlung von 2945Euro erscheint mir sehr hoch, weil ich doch nur 3 Monate von SK 3 profitiert habe, und wenn ich mir meine Abrechnungen anschaue, kommt dort eine Differenz von max. 2000 Euro heraus. Wo kommen die weiteren fast 1000 Euro her?


 


Hört sich also für mich so an, als ob eine getrennte Veranlagung für mich eine besssere Variante ist, um der Konfontation mit meiner Frau aus dem Weg zu gehen.


Nach einer kurzen Antwort Ihrerseits werde ich Sie abschließend für Ihre Mühe honorieren. Vielen Dank vorab.

Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Wenn Sie mir die geleisteten Beiträge zur Basisversorgung Krankenkasse und die Pflegekassenbeiträge Ihrer Frau zutreffend angeben, rechnen ich die Beträge nochmals durch, auch wenn der Einsatz Ihrerseits für meine Leistung doch recht gering ist.

Dennoch...

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Nettelmann
Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 3799
Erfahrung: HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
Prof.Nettelmann und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Da mir die Angaben nicht vorliegen, gebe ich mich mit der Beantwortung zunächst zufrieden. Danke für die Hilfe.

Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wenn Sie noch weitere Fragen haben, können Sie mich wieder per Email ansprechen.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Nettelmann

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
< Zurück | Weiter >
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
  • Für mich persönlich war die Antwort sehr hilfreich. Vielen Dank an den Experten! Daniela H. Dortmund
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Prof.Nettelmann

    Prof.Nettelmann

    Steuerberater

    Zufriedene Kunden:

    3162
    HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PR/Prof.Nettelmann/2012-4-12_9146_Prof.AchimNettelmann2.64x64.jpg Avatar von Prof.Nettelmann

    Prof.Nettelmann

    Steuerberater

    Zufriedene Kunden:

    3162
    HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OL/OliverBurchardt/2011-9-5_84013_Bild.64x64.jpg Avatar von OliverBurchardt

    OliverBurchardt

    Steuerberater

    Zufriedene Kunden:

    180
    Wirtschaftsprüfer Certified Public Accountant Chartered Financial Analyst
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/MelTAXde/2010-12-01_044929_mixxt.jpg Avatar von Melanie Winkelmann

    Melanie Winkelmann

    Steuerberaterin

    Zufriedene Kunden:

    6
    Rechnungslegung (IFRS, HGB), Steuerrecht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/KS/KSRecht/2011-3-11_10309_P1010055.64x64.JPG Avatar von K. Severin

    K. Severin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    312
    Fachanwaltslehrgang für Steuerrecht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RainNitschke/2011-5-18_175512_nitschke2.64x64.jpg Avatar von RainNitschke

    RainNitschke

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    259
    Fachanwaltslehrgang Steuerrecht; Vorbereitungskurs zum Steuerberaterexamen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RW/RWUPStB/2011-8-15_103011_Bildjustanswer.64x64.JPG Avatar von RW-UP_StB

    RW-UP_StB

    Steuerberater

    Zufriedene Kunden:

    25
    MScBM
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ME/messerblock/2013-10-29_131717_xing2.64x64.jpg Avatar von StB Lipp

    StB Lipp

    Steuerberater

    Zufriedene Kunden:

    95
    Dipl. Betriebsw. (FH), CIA
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Steuern