So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 4275
Erfahrung:  HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Hallo, Ich habe einen Hauptwohnsitz am Arbeitsort, verbringe

Kundenfrage

Hallo,
Ich habe einen Hauptwohnsitz am Arbeitsort, verbringe von
März bis Oktober meine Wochenenden zur Regeneration
meiner Arbeitskraft auf meinem zweitwohnsitz
150km entfernt. Wie kann ich hier die Fahrten
Steuerlich absetzen.

Danke
Eckart stephan
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Steuern
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

zu Ihrer Frage teile ich im Rahmen einer Erstberatung mit:

Leider gibt es in dem geschilderten Fall keine steuerliche Möglichkeit, die Fahrtkosten zu Ihrem Zweitwohnsitz geltend zu machen. Es handelt sich - wie es steuerlich heißt - um sog. Kosten der Lebensführung gem. § 12 EStG.

Es tut mir leid, dass ich Ihnen keine positive Auskunft für Ihr Anliegen geben kann. Wenn damit Ihre Frage beantwortet ist, darf ich um Ihre Bewertung bitten, damit die Vergütung für meine Leistung freigegeben wird.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Nettelmann
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Haben Sie noch ergänzende Frage zu meiner Antwort? Ansonsten wäre ich für eine Bewertung dankbar, damit die Vergütung für meine Leistung freigegeben wird.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Nettelmann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Steuern