So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an StB Rösner.

StB Rösner
StB Rösner, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 222
Erfahrung:  Diplom-Kaufmann
57244072
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
StB Rösner ist jetzt online.

Als freiberufliche Musiklehrerin habe ich Schüler bisher in

Kundenfrage

Als freiberufliche Musiklehrerin habe ich Schüler bisher in meinem Arbeitszimmer unterrichtet und seit 1996 dafür 7% ermäßigte Mehrwertsteuer beim Finanzamt versteuert. Wie sieht die Situation ab 2013 aus? Muss ich 19 % MWST verlangen und versteuern?
Ich falle nicht unter die Kleinunternehmerregelung.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Steuern
Experte:  StB Rösner hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

sprechen Sie von dieser Problematik?:

http://steuervereinfachung.blog.de/2012/09/14/umsatzsteuerliche-aenderungen-gefaehrden-existenz-privater-musikschulen-14757142/

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ja, es handelt sich um obige Problematik.


Ich müsste nämlich die Gebühren für meinen Unterricht drastisch anheben und bin verpflichtet, dies mit einer Frist im Voraus von 3 Monaten zu tun. Um dies leisten zu können, muss ich bis Ende September die entsprechende Information haben.


Vielen Dank!

Experte:  StB Rösner hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

es handelt sich bisher nur um einen Referentenentwurf. Das ist noch kein Gesetz.
Auf der Homepage des Bundesverbands Deutscher Privatmusikschulen heißt es:

"Am vergangenen Mittwoch tagte der Finanzausschuss des Bundestages und hörte Experten zum aktuellen Entwurf des Jahressteuergesetztes 2013.

Der bdpm e.V. war mit den Vorstandsmitgliedern Michael Moch und Christiane Maier, der Generalsekretärin Ines Theileis und dem Vorsitzenden des LV NRW, Mario Müller vor Ort. Sie hatten im Anschluss der Anhörung Gelegenheit, sowohl mit der Koalition, als auch mit der Opposition Gespräche zum Thema Umsatzsteuerbefreiung für Musikschulen zu führen. Dabei wurde deutlich, dass man intensiv nach einer Lösung sucht, die den freien und privaten Musikschulen nicht zum Nachteil gereicht.

Die nächste wichtige Entscheidung wird am 26.10.2012 erwartet, wenn der Bundestag im Rahmen der 2. und 3. Lesung erneut über die Gesetzesvorlage berät.

Der bdpm-Vorstand wird bis dahin auch weiter Kontakt zu den einzelnen Bundestagsfraktionen halten. Wir haben deutlich unsere Mitarbeit bei der Entscheidungsfindung offeriert. Des Weiteren sind für die 42. KW persönliche Gespräche mit den kultur- und finanzpolitischen Sprechern der einzelnen Bundestagsfraktionen vereinbart.

Bei Rückfragen steht Ihnen das bdpm Generalsekretariat Mo-Fr 10.00-14.00 Uhr unter Tel. 030 53679793 zur Verfügung."


Ich erwarte zwar, dass eine Lösung gefunden wird, aber sicher sein kann man sich nicht.
Das ist die Crux, dass man wegen des Steuerrechts nicht planen kann.

Ggfs. müssten Sie Ihren Kunden fristgerecht mitteilen, dass eine Gebührenerhöhung erfolgen könnte, wenn sich die Gesetzeslage ändert. Aber ob das gut ankommt?

Evtl. erhöhen Sie die Preise halt dann etwas später - wenn es denn erforderlich sein sollte.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Vielen Dank! Ich sehe ein, dass sich die Frage derzeit nicht mit ja oder nein beantworten lässt. Gerne hätte ich aber eine Informationsquelle z.B. im Internet, wo ich das bei Gelegenheit abfragen kann, ohne dass dafür erneut Gebühren anfallen. Ich möchte nicht wöchentlich für ein "ja" oder "nein" bezahlen müssen. Wenn Sie mir so eine Quelle nennen könnten, wäre ich 100prozentig mit Ihrer Antwort zufrieden.


 


Vielen Dank!


 


Mit freundlichen Grüßen


Cornelia Fröschl

Experte:  StB Rösner hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich denke, dass Sie auf der Homepage des Bundesverbands der privaten Musikschulen recht schnell die aktuellsten Infos erhalten.

http://www.bdpm.biz/

Außerdem können Sie mitverfolgen, wann das Jahressteuergesetz 2013 verabschiedet wird. Im Moment findet es sich noch als Entwurf auf http://www.bundesfinanzministerium.de

(Artikel 9, Änderung des Umsatzsteuergesetzes, Ziffer 2. § 4 Buchstabe b) die Nr. 21 und 22, Satz 4 ist der problematische Satz).

StB Rösner, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 222
Erfahrung: Diplom-Kaufmann
StB Rösner und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr gehrter Herr Roesner,


herzlichen Dank!


 


Mit freundlichen Grüßen


Cornelia Fröschl


 

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
< Zurück | Weiter >
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
  • Für mich persönlich war die Antwort sehr hilfreich. Vielen Dank an den Experten! Daniela H. Dortmund
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Prof.Nettelmann

    Prof.Nettelmann

    Steuerberater

    Zufriedene Kunden:

    3162
    HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PR/Prof.Nettelmann/2012-4-12_9146_Prof.AchimNettelmann2.64x64.jpg Avatar von Prof.Nettelmann

    Prof.Nettelmann

    Steuerberater

    Zufriedene Kunden:

    3162
    HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OL/OliverBurchardt/2011-9-5_84013_Bild.64x64.jpg Avatar von OliverBurchardt

    OliverBurchardt

    Steuerberater

    Zufriedene Kunden:

    180
    Wirtschaftsprüfer Certified Public Accountant Chartered Financial Analyst
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/MelTAXde/2010-12-01_044929_mixxt.jpg Avatar von Melanie Winkelmann

    Melanie Winkelmann

    Steuerberaterin

    Zufriedene Kunden:

    6
    Rechnungslegung (IFRS, HGB), Steuerrecht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/KS/KSRecht/2011-3-11_10309_P1010055.64x64.JPG Avatar von K. Severin

    K. Severin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    312
    Fachanwaltslehrgang für Steuerrecht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RainNitschke/2011-5-18_175512_nitschke2.64x64.jpg Avatar von RainNitschke

    RainNitschke

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    259
    Fachanwaltslehrgang Steuerrecht; Vorbereitungskurs zum Steuerberaterexamen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RW/RWUPStB/2011-8-15_103011_Bildjustanswer.64x64.JPG Avatar von RW-UP_StB

    RW-UP_StB

    Steuerberater

    Zufriedene Kunden:

    25
    MScBM
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ME/messerblock/2013-10-29_131717_xing2.64x64.jpg Avatar von StB Lipp

    StB Lipp

    Steuerberater

    Zufriedene Kunden:

    95
    Dipl. Betriebsw. (FH), CIA
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Steuern