So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an AnwaltSchiessl.
AnwaltSchiessl
AnwaltSchiessl, Rechtsanwältin
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 16347
Erfahrung:  Umfangreiche steuerrechtliche Ausbildung im Rahmen des Zweiten Juristischen Staatsexamens ( Bayern)
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
AnwaltSchiessl ist jetzt online.

Ich erhalte zu versteuernde Versorgungsbezüge in der Höhe von

Kundenfrage

Ich erhalte zu versteuernde Versorgungsbezüge in der Höhe von 2.190,65 Euro. Meine Ehefrau erhält eine Altersrente - Rentenbeginn 2011 von 1.139,04 Euro Brutto. Ich habe derzeit die Lohnsteuerklasse 4. Wäre ein Lohnsteuerklassenwechsel zur Lohnsteuerklasse 3 angezeigt?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Steuern
Experte:  AnwaltSchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,


vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworten möchte:



Ich rechne es Ihnen durch:



Zuerst Ihr Einkommen mit Lohnsteuerklasse IV









Version: 6.6-W Ausdruck: 29.03.2012, 14:18
Brutto-Netto-Rechnung
=====================
Name der Variante II WEST1001.VUZ
gültig in den alten Bundesländern und Berlin (West),
erster Gültigkeitstag 01. 01. 2012
besondere Lohnsteuer
Monatstabelle
Steuerjahr 2012
Bruttolohn: . . . . . . . . . . . 2.190,00 Euro
LSt-Klasse 4
Lohnsteuer: . . . . . . . . . . . -304,16 Euro
Solidaritätszuschlag . . . . . . . . -16,72 Euro
------------------
Nettolohn: . . . . . . . . . . . 1.869,12 Euro



Dann mit Steuerklasse III






Version: 6.6-W Ausdruck: 29.03.2012, 14:20
Brutto-Netto-Rechnung
=====================
Name der Variante II WEST1001.VUZ
gültig in den alten Bundesländern und Berlin (West),
erster Gültigkeitstag 01. 01. 2012
besondere Lohnsteuer
Monatstabelle
Steuerjahr 2012
Bruttolohn: . . . . . . . . . . . 2.190,00 Euro
LSt-Klasse 3
Lohnsteuer: . . . . . . . . . . . -88,83 Euro
------------------
Nettolohn: . . . . . . . . . . . 2.101,17 Euro







Sodann das Einkommen Ihrer Frau mit Steuerklasse 4







Version: 6.6-W Ausdruck: 29.03.2012, 14:22
Brutto-Netto-Rechnung
=====================
Name der Variante II WEST1001.VUZ
gültig in den alten Bundesländern und Berlin (West),
erster Gültigkeitstag 01. 01. 2012
besondere Lohnsteuer
Monatstabelle
Steuerjahr 2012
Bruttolohn: . . . . . . . . . . . 1.139,00 Euro
LSt-Klasse 4
Lohnsteuer: . . . . . . . . . . . -42,91 Euro
------------------
Nettolohn: . . . . . . . . . . . 1.096,09 Euro



Mit Steuerklasse 5






Version: 6.6-W Ausdruck: 29.03.2012, 14:24
Brutto-Netto-Rechnung
=====================
Name der Variante II WEST1001.VUZ
gültig in den alten Bundesländern und Berlin (West),
erster Gültigkeitstag 01. 01. 2012
besondere Lohnsteuer
Monatstabelle
Steuerjahr 2012
Bruttolohn: . . . . . . . . . . . 1.139,00 Euro
LSt-Klasse 5
Lohnsteuer: . . . . . . . . . . . -167,41 Euro
Solidaritätszuschlag . . . . . . . . . -9,20 Euro
------------------
Nettolohn: . . . . . . . . . . . 962,39 Euro




Mit 3 / 5 haben Sie 3063,56 Euro, mit 4 / 4 2.965,21 Euro


Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen konnte




Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwältin


wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bite ich um Akzeptierung

danke

Sehr gerne können Sie nachfragen
Experte:  AnwaltSchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


haben Sie noch Fragen ?

Sehr gerne



wenn nicht bitte ich um Akzeptierung

danke
AnwaltSchiessl und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie berücksichtigt, dass meine Ehefrau wie beschrieben eine Altersrente bezieht und bei einem Renteneintritt 2011 lediglich 62 Prozent zu versteuern sind?
Experte:  AnwaltSchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


vielen Dank XXXXX XXXXX klärenden Nachtrag, das hatte ich im Eifer des Gefechts übersehen.

Ich habe es noch einmal durchgerechnet.

Dann komme ich beide Male bei der Rente auf brutto wie netto bei Ihrer Frau und bei Ihnen bleibt die Berechnung wie gehabt.


Mit feundlichen Grüßen


Rechtsanwältin





Experte:  AnwaltSchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für Ihre freundliche Akzeptanz!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Steuern