So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 4491
Erfahrung:  HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Bei meiner ersten Umsatzsteuererklärung (ich betreibe eine

Kundenfrage

Bei meiner ersten Umsatzsteuererklärung (ich betreibe eine kleine Photovoltaikanlage als Unternehmen) habe ich die mir nach dem Kauf vom Finanzamt erstattete Mehrwertsteuer nicht angegeben. Als Folge tauchte der Betrag in der Abrechnung des Finanzamtes dann aber wieder auf und die volle Summe wurde wieder zurückgebucht. Wo in der Umsatzsteuererklärung (vielleicht Zeile 62 ?) muss man diesen Betrag angeben und wie kann man ihn nachträglich (in Elster oder per Post) korrigieren ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Steuern
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

auf Ihre Frage teile ich mit:

 

Sie müssen den Umsatz aus der Anlage sowie die darauf entfallende Steuer in Zeile 33 und die auf den Kauf entfallende und im Kaufpreis entrichtete Umsatzsteuer (Vorsteuer) in Zeile 62 angeben.

 

Die Umsatzsteuererklärung können Sie über Elster korregieren, indem Sie auf Seite 1 in dem Feld "Berichtigte Steuererklärung" - Zeile 5 - ein Kreuz setzen.

 

Ich hoffe, Ihnen damit geholfen zu haben. Bestätigen Sie mir dies, indem Sie das Feld "akzeptiert" anklicken.

 

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte Ratsuchende,

 

ich habe auf meine Antwort zu Ihren Fragen noch keine Bestätigung erhalten, dass Sie die Antwort akzeptieren Bitte bestätigen Sie mir, dass Ihre Frage damit erledigt ist.

 

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte Ratsuchende,

 

ich habe auf meine Antwort zu Ihren Fragen noch keine Bestätigung erhalten, dass Sie die Antwort akzeptieren Bitte bestätigen Sie mir, dass Ihre Frage damit erledigt ist.

 

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann