So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an AnwaltSchiessl.
AnwaltSchiessl
AnwaltSchiessl, Rechtsanwältin
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 16766
Erfahrung:  Umfangreiche steuerrechtliche Ausbildung im Rahmen des Zweiten Juristischen Staatsexamens ( Bayern)
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
AnwaltSchiessl ist jetzt online.

hallo, ich habe vor kurzem ein Gewerbe angemeldet und wollte

Kundenfrage

hallo,
ich habe vor kurzem ein Gewerbe angemeldet und wollte eig. nur mal wissen, wie man die Umsatzsteuer berechnet!

mfG

Stefan Jager
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Steuern
Experte:  AnwaltSchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


vielen Dank für Ihre Anfrage.

Umsatzsteuer besteuert Lieferungen und sonstige Leistungen, die ein Unternehmer erbringt.

Sie ist ein durchlaufender Posten und wird von Ihnen vereinnahmt und an das Finanzamt abgeführt.

Sie schlagen auf den Preis 19 % auf.

Sie rechnen: (Preis mal 19) geteilt durch 100 das ist die Unmsatzsteuer

Diese addieren Sie zu dem Preis dazu.


Parallel dazu können Sie aus Rechnungen anderer Unternehmer die Vorsteuer geltend machen.

Diese rechnen Sie wie folgt:

( Preis mal 19 ) geteilt durch 119.



Ich hoffe, das war das, was Sie wissen wollten.


Wenn nicht fragen Sie sehr gerne nach.




Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwältin


Wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich um Akzeptierung

Danke


AnwaltSchiessl und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  AnwaltSchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dankeschön für den Bonus und Ihnen viel Erfolg und alles Gute