So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 4158
Erfahrung:  HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Vielen Dank XXXXX XXXXX schnelle Antwort. Wie sieht denn ein Versöhnungsversuch

Kundenfrage

Vielen Dank XXXXX XXXXX schnelle Antwort. Wie sieht denn ein Versöhnungsversuch aus? Müssen wir dann wieder zusammen gemeldet sein(Ich wohne in Minden(NRW), meine Frau ist nach Nienburg (Niedersachsen) gezogen. Ich arbeite in Minden, könnten wir da mit Erst- oder Zweitwohnsitz etwas machen? Und wie sieht das ab 01.01.2012 aus, welches Finanzamt ist dann zuständig Minden oder Nienburg? Führ ihre Bemühungen vielen Dank XXXXX XXXXX

MFG
Jörn Seele
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Steuern
Experte:  Kanzlei Schiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Dies ist eine kostenlose Folgefrage.

Ein Versöhnungsversuch beinhaltenet das Ende des Getrenntlebens. Dabei ist natürlich der gemeinsame Wohnsitz von Bedeutung. Jedoch steht es einer Versöhnung nicht entgegen wenn Sie oder Ihre Frau noch einen Zweitwohnsitz unterhalten.

Soweit Sie und Ihre Frau Ihren Erstwohnsitz in Minden haben, ist dieses Finanzamt weiter für Sie zuständig.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Noch eine Frage: Meine Frau ist jedoch nach Nienburg gezogen - dann müsse ich dort den Erstwohnsitz anmelden, oder? Der Zweitwohnsitz würde dann Minden sein? Aber dann wäre ja Finanzamt Nienburg zuständig? Wenn ich zb. im Februar 2012 diese tun würde, muss ich dann ab 01.01.2012 die Steuerklasse ändern oder könnte man es erstmal dabei lassen?

Ich weiß, das sind viele Fragen auf einmal, aber das müsste ich noch wissen.

 

MFG

Jörn Seele

Experte:  Kanzlei Schiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachfrage.

Wenn Sie nach Nienburg ziehen wollen und dort zusammen mit Ihrer Frau Ihren Lebensmittelpunkt haben, dann ist das Finanzamt Nienburg zuständig. Wenn Sie sich im Februar versöhnen sollten, so können Sie die alte Steuerklasse beibehalten.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Her Schiessl,

 

vielen Dank, Sie haben mir sehr weitergeholfen.

 

Beste Grüsse

Jörn Seele

Experte:  Kanzlei Schiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte gern geschehen!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Steuern