So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rebuero24.
rebuero24
rebuero24, Rechtsanwalt
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 3193
Erfahrung:  Tätigkeit als Rechtsanwalt im Bereich Steuerrecht
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
rebuero24 ist jetzt online.

Hallo, Als grenzgaeger habe ich jetzt eine altersrente. Das

Kundenfrage

Hallo, Als grenzgaeger habe ich jetzt eine altersrente. Das deutsche finanzamt hat meine renten ab 2005 versteuert und jetzt habe ich den bescheid empfangen. diese nachzahlung ist ca 20 % vom brutto betrag. gerne haette ich hilfe um diese meiner ansicht nach ungerechte belastung richtig zu stellen.
Bitte antworten sieXXX@XXXXXX.XXX oder vereinbaren kurzfristig einen termin
danke
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Steuern
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gerne bin ich Ihnen behilflich, wobei zunächst weitere Angaben bzgl. der Art und Höhe der Renten oder ggf. eine Fotokopie des Bescheids notwendig wäre.

Gegen den Bescheid können Sie innerhalb eines Monats nach Zugang Einspruch einlegen, um den Beschied nicht rechtskräftig werden zu lassen.

Gerne stehe ich Ihnen weiterhin zur Verfügung und hoffe, Ihnen zunächst hilfreich geantwortet zu haben und freue mich auf Ihre Akzeptierung gemäß den Nutzungsbedingungen (grünes Feld).

Viele Grüße

rebuero24 und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gerne bin ich Ihnen behilflich, wobei zunächst weitere Angaben bzgl. der Art und Höhe der Renten oder ggf. eine Fotokopie des Bescheids notwendig wäre.

Gegen den Bescheid können Sie innerhalb eines Monats nach Zugang Einspruch einlegen, um den Beschied nicht rechtskräftig werden zu lassen.

Gerne stehe ich Ihnen weiterhin zur Verfügung und hoffe,Ihnen zunächst hilfreich geantwortet zu haben und freue mich auf IhreAkzeptierung gemäß den Nutzungsbedingungen (grünes Feld).

Viele Grüße











Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Akzeptierung.

Um Ihre Frage abschließend beantworten zu können, sind die o.g. weiteren Angaben notwendig. Hier nehme ich auch Bezug auf Ihre Bewertung, Natürlich sollen Sie entsprechend auch einen Lösungsvorschlag erhalten, hierzu sind jedoch die. o.g. weiteren Informationen notwendig.

Viele Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

danke fuer ihr bemuehen. Ich habe in einem Telefonat mit Finanzamt Neubrandenburg das hierhuer zustaendig ist genuegend auskunft bekommen und brauche weiter keine Unterstuetzung. Ihren Ratschlag erst mal Einspruch eizulegen war uberfluessig da der schon auf jedes Formular steht und auch selbstverstaendlich ist.

Ob ihre Hilfe 75 Euro wert ist, ist mal dahin gestellt.

Trotzdem danke das sie mich geantwortet haben.

Andreas Arends.

XXXXX@XXXXXX.XXX

Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wie bereits geschrieben, hätte eine entsprechende Nachricht über die Art der Renten natürlich auch eine detailliertere Antwort errbingen können, da hier entsprechende Unterschiede bei der Besteuerung bestehen.

Es freut mich jedoch, dass eine entsprechende Auskunft erhalten haben.

Viele Grüße