So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rebuero24.
rebuero24
rebuero24, Rechtsanwalt
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 3191
Erfahrung:  Tätigkeit als Rechtsanwalt im Bereich Steuerrecht
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
rebuero24 ist jetzt online.

Ich m chte meine Steuerklasse ndern. Zur Zeit habe ich Steuerklasse

Kundenfrage

Ich möchte meine Steuerklasse ändern.
Zur Zeit habe ich Steuerklasse 3, meine Frau 5
Ich bin Rentner seit dem 01.08.2010 mit einer Rente von 1505,61 !
Außerdem habe ich eine Zusatzrente von 574,19 brutto und bekomme von der Pensionskasse noch 631,88 Brutto.
Meine Frau verdient 2.709,00 Brutto.
Was können Sie mir raten
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Steuern
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

da Sie keine monatlichen Abzüge von den Renten aus einkommensteuerlicher Sicht haben, ist es egal, welche Steuerklasse Sie wählen. Durch die Steuererklärung werden sodann am Ende des Jahres alle Vor- oder Nachteile sodann sowieso wieder verrechnet.

Daher empfehle ich Ihnen hier die Steuerklasse III auf Ihre Frau zu übertragen, da diese sodann zunächst weniger Abzüge hat. Sie können die Steuerklasse einmal im Jahr ändern. Sie sollten aber auch in Voraussicht auf die gemeinsame Steuerklärung sodann mögliche Nachzahlungen beachten. Hierzu empfehle ich ggf. die neue Einkommenssituatuion einmal durchzurechnen oder durchrechnen zu lassen, wie hioch die Gesamtsteuerbelastung sein würde.

Gerne stehe ich Ihnen weiterhin zur Verfügung und hoffe, Ihnen zunächst hilfreich geantwortet zu haben und freue mich auf Ihre Akzeptierung gemäß den Nutzungsbedingungen (grünes Feld).

Viele Grüße

rebuero24 und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ok, danke. Für die Rente muss ich keine Steuern bezahlen, ist mir klar. Aber für die Zusatzrenten bei SK V fallen doch Steuern an, oder?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Antwort kam zu spät.
Mir dauert das alles zu lange.
Bitte überweisen Sie mir die 45,00 Euro zurück!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Warum bekomme ich keine Antwort.
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Entschuldigen Sie bitte die lange Wartezeit.

Richtig ist, dass Sie für die Zusatzrente wahrscheinlich Steuern zahlen müssen, dies kommt auf die Art der Zusatzrente an. Allerdgins existieren auch hier Freibeträge, die in Ihrem Fall eine eher geringe, jedenfalls geringere Steuerzahlung als bei Ihrer Frau erwarten lassen, bzw. die wohl die Steuervorteile der LstKl. 3 Ihrer Frau nicht so stark beeinträchtigen.

Gerne stehe ich Ihnen weiterhin zur Verfügung und danke Ihnen herzlich für Ihre Akzeptierung.