So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 4232
Erfahrung:  HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Sind die Investitionskosten, die ein Heimbewohner im Zusammenhang

Kundenfrage

Sind die Investitionskosten, die ein Heimbewohner im Zusammenhang mit der Unterbringung in einer Pflegeeinrichtung zahlen muss, als a. g. Belastung bei der Einkommensteuer absetzbar?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Steuern
Experte:  StB Rösner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Um welche Art von Investitionen handelt es sich denn?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Es handelt sich um Investitionskostenbeiträge die Pflegeheimbewohner gemäß § 82 Abs. 2 ff. SGB XI entrichten, wenn die Pflegeeinrichtung nach Landesrecht nicht gefördert werden. Dies ist in Niedersachsen der Fall. Das Heimentgelt setzt sich im Fall meiner Mutter monatlich wie folgt zusammen:

Pflegesatz Stufe 1: 1.382,28 €, Unterkunft und Vepflegung 553,95 €, Investitionskosten 654,03 €. Zusammen: 2590,26 €.

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Steuern