So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rebuero24.
rebuero24
rebuero24, Rechtsanwalt
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 3192
Erfahrung:  Tätigkeit als Rechtsanwalt im Bereich Steuerrecht
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
rebuero24 ist jetzt online.

Guten Tag, mein name ist A.Schneberger. Ich habe bzw. mein

Kundenfrage

Guten Tag, mein name ist A.Schneberger. Ich habe bzw. mein Mann vor ca. 1,5 jahren einen Jake russel geschenkt bekommen.Das war eine flüchtige bekannte vom Freund meines Mannes. Kurze Zeit darauf wurde mein Mannn verhaftet und sitzt noch längere Zeit ein. iIn den letzten Monaten hatte ich viel zu tun da sich mein Leben komplett umstellte. Ich habe es versäumt das Tier bis heute anzumelden. Möchte dies jetzt aber gerne tun. Wie kann ich meinen Hund anmelden ohne eine Strafe zu kassieren? Ich kann auch nicht mehr sagen von wo der Hund kam und ob er schon mal gemledet war.Kann ich auch einfach sagen das ich den hund erst seit 3 wochen habe und die bekannte unbekannterweise vezogen ist?Da ich wircklich nichts über den Hund sonst weiß, ausser das es ganz süß ist und 13 jahre alt ist. Können Sie mir weiter helfen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Steuern
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Frau Schneeberger,

Sie sollten den Hund schnellstmöglich anmelden und ggf. die bisherigen Hundesteuern nachzahlen. Eine Strafe dürfte Ihnen grds nicht drohen.

Sprechen Sie am besten mit dem für die Hundesteuern zuständigen Amt und lassen sich dort einen Termin geben.

Gerne stehe ich Ihnen weiterhin zur Verfügung und freue mich auf Ihre Akzeptierung.

Viele Grüße
rebuero24 und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich werde meinen Hund umgehend anmelden und mit den Damen und Herren vom Amt sprechen. Vielleicht habe ich Glück.Ich werde Ihnen per Fax zukommen lassen wie sich das ganze entwickelt hat. Recht herzlichen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Alexandra Schneberger
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Akzeptierung. Gerne stehe ich Ihnen weiterhin zur Verfügung. Ggf. können Sie auch den persönlichen Hintergrund beim Gespräch im Amt darstellen.

Viele Grüße