So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an rebuero24.

rebuero24
rebuero24, Rechtsanwalt
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 2921
Erfahrung:  Tätigkeit als Rechtsanwalt im Bereich Steuerrecht
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
rebuero24 ist jetzt online.

Wenn ich eine Immobilie als Mietobjekt kaufe, renoviere, und

Kundenfrage

Wenn ich eine Immobilie als Mietobjekt kaufe, renoviere, und dann nicht vermieten kann, ab welchem Zeitpunkt kann ich das OBjekt selbst beziehen? Was hat das für Auswirkungen auf evtl. Steuererstattungen in der Zeit der Renovierung?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Steuern
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

grds. können Sie das Objekt jederzeit beziehen, müssen allerdings bei dem Teil des Objekts, den Sie selbst nutzen, auf entsprechende Abschreibungen verzichten.

Sollten Steuererstattungen erfolgt sein, zb. Umsatzsteuer, so müssten diese anteilig zurückgezahlt werden. Dies gilt aber nur für den Teil, den Sie selbst nutzen.

Gerne stehe ich Ihnen weiterhin zur Verfügung und hoffe, Ihnen zunächst hilfreich geantwortet zu haben.

Viele Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Hr. Joachim,

mir geht es im wesentlichen um die Steuerersparnis auf die Einkommensteuer. Wie lange nach Erwerb der Immobilie erwartet das Finanzamt eine Vermietung, bevor ich das Objekt -und zwar nicht anteilig- selbst bewohnen kann?

danke!
Jutta Fischer
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Frau Fischer,

Sie meinen hier sicherlich die Verluste, die Sie dann mit dem Objekt geltend machen.

Der Bundesfinanzhof (BFH) geht im Wesentlichen von einer sehr langen Zeitspanne aus, in der Verluste für ein Mietobjekt geltend gemacht werden können. Dabei nennt er keine generelle Zeitspanne, stellt jedoch darauf ab, dass es gerade in der Natur von Mietobjekten liege, dass entsprechende Leerstandszeiten, auch längere, vorkommen können. Dabei ist jedoch auf den Einzelfall abzustellen und es müssen zumindest Bemühungen des Vermieters ersichtlich sein, den Zustand zu ändern. Es darf somit nicht der Eindruck der sog. Liebhaberei entstehen.

Pauschal kann man bei entsprechenden Vermietungsbemühungen vielleicht von 2-3 Jahren ausgehen, evtl. auch länger, aber es kommt darauf an, welche tatsächlichen Voraussetzungen gegeben sind.

Gleichzeitig sollten Sie noch auf Folgendes achten:

Wird eine leer stehende Immobilie vor Erzielung von Einnahmen zuerst renoviert und anschließend vermietet, ist eine Berücksichtigung dieser Renovierungskosten nur dann möglich, wenn der Steuerpflichtige einen endgültigen Entschluss zur Einkunftserzielung gefasst hat. Die Werbungskosten für die Renovierung können nur dann als vorweggenommene Werbungskosten abziehbar sein, wenn Einnahmen aus dem Vermietungsobjekt erzielt werden sollen. Dies muss deutlich erkennbar sein.

Hier muss für das FA zumindest erkennbar sein, dass Sie überhaupt vermieten wollen. Ansonsten würden auch keine Verluste anerkannt.

Viele Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Hr. Joachim,

dh. ich muss mit meinem Finanzamt am besten vorher klären wodurch für dieses FA erkennbar ist dass ich kaufe und renoviere um zu vermieten?

danke!
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Richtig, Sie sollten das Objekt zunächst als Vermietungsobjekt angeben und auch so beibehalten. Wenn Sie das Objekt selbst nutzen, muss auf jeden Fall noch ein Vermietungsinteresse bestehen, zB. 1 Wohnung selbst genutzt, 2 andere vermietet oder entsprechende Maßnahmen zur Erzielung von Einkünften.
rebuero24, Rechtsanwalt
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 2921
Erfahrung: Tätigkeit als Rechtsanwalt im Bereich Steuerrecht
rebuero24 und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Hr. Joachim,

danke XXXXX XXXXX einen schönen Tag!

viele Grüsse
Jutta Fischer
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 5 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach 3 € zahlen.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
< Zurück | Weiter >
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
  • Für mich persönlich war die Antwort sehr hilfreich. Vielen Dank an den Experten! Daniela H. Dortmund
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Prof.Nettelmann

    Prof.Nettelmann

    Steuerberater

    Zufriedene Kunden:

    3162
    HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PR/Prof.Nettelmann/2012-4-12_9146_Prof.AchimNettelmann2.64x64.jpg Avatar von Prof.Nettelmann

    Prof.Nettelmann

    Steuerberater

    Zufriedene Kunden:

    3162
    HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OL/OliverBurchardt/2011-9-5_84013_Bild.64x64.jpg Avatar von OliverBurchardt

    OliverBurchardt

    Steuerberater

    Zufriedene Kunden:

    180
    Wirtschaftsprüfer Certified Public Accountant Chartered Financial Analyst
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/MelTAXde/2010-12-01_044929_mixxt.jpg Avatar von Melanie Winkelmann

    Melanie Winkelmann

    Steuerberaterin

    Zufriedene Kunden:

    6
    Rechnungslegung (IFRS, HGB), Steuerrecht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/KS/KSRecht/2011-3-11_10309_P1010055.64x64.JPG Avatar von K. Severin

    K. Severin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    312
    Fachanwaltslehrgang für Steuerrecht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RainNitschke/2011-5-18_175512_nitschke2.64x64.jpg Avatar von RainNitschke

    RainNitschke

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    259
    Fachanwaltslehrgang Steuerrecht; Vorbereitungskurs zum Steuerberaterexamen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RW/RWUPStB/2011-8-15_103011_Bildjustanswer.64x64.JPG Avatar von RW-UP_StB

    RW-UP_StB

    Steuerberater

    Zufriedene Kunden:

    25
    MScBM
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ME/messerblock/2013-10-29_131717_xing2.64x64.jpg Avatar von StB Lipp

    StB Lipp

    Steuerberater

    Zufriedene Kunden:

    95
    Dipl. Betriebsw. (FH), CIA
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Steuern