So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an neuss-stb.
neuss-stb
neuss-stb, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 5
Erfahrung:  Steuerberaterin, Gründungsberatung
56976987
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
neuss-stb ist jetzt online.

Hallo. Ich bin seit 9 jahren im ffentlichen dienst t tig.

Kundenfrage

Hallo.

Ich bin seit 9 jahren im öffentlichen dienst tätig. Und habe noch nie eine Steuerklärung gemacht. Bin in der Steuerklasse 1. Für wieviel Jahre kann ich meine Steuerklärung rückwirkend einreichen?

Mit freundlichen Grüßen

Christian
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Steuern
Experte:  neuss-stb hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
Wenn Sie ausschließlich nur Einkünfte aus einer angestellten Tätigkeit haben, sind Sie nicht verpflichtet eine Steuererklärung zu erstellen. Sie machen daher dann eine sogenannte Antragsveranlagung. Hier gab es früher eine 2-Jahres-Frist, die aber im Rahmen des Jahressteuergesetzes 2008 aufgehoben wurde. Daher können Sie nun die Steuererklärung jederzeit noch machen. Die 2-Jahres-Frist gilt nicht mehr, sodass Sie ab dem Veranlagungszeitraum 2005 eine Steuererklärung auch jetzt noch machen können. An die Jahre 2004 und früher kommen Sie allerdings nicht mehr ran.
Mit Gruß zurück
Iris Neuss