So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rebuero24.
rebuero24
rebuero24, Rechtsanwalt
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 3166
Erfahrung:  Tätigkeit als Rechtsanwalt im Bereich Steuerrecht
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
rebuero24 ist jetzt online.

Ja/Nein Frage

Kundenfrage

Hallo, weil ich keine ausreichende Bonität hatte, musste mein Lebensgefährte einen Leasingvertrag auf seinen Namen abschliessen. Ich fahre das Auto jedoch beruflich (selbständig) und finanziere es mit meinem Geschäft.
Die Rechnungen werden von Audi auf seinen Namen gestellt. Darf ich die Rechnungen (Steuererklärung und Umsatzsteuervoranmeldung) ohne weiteres über meine Steuernummer gelten lassen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Steuern
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

sofern die Rechnungen nicht auf ihren Namen lauten, besteht die dringende Gefahr, dass diese nicht vom Finanzamt anerkannt werden. Daher rate ich Ihnen, beim Leasinggeber eine andere Rechnungsanschrift, nämlich gegebenenfalls ihre angeben zu lassen oder eine entsprechende Erklärung des Leasinggebers für das Finanzamt beizufügen, wobei bei Letzterem auch fraglich ist, ob das Finanzamt diese insoweit anerkennt. zusammen mitentsprechend Zahlungsnachweisen könnte dies aber gelingen.

Gerne stehe ich Ihnen weiterhin zur Verfügung und hoffe, Ihnen zunächst hilfreich geantwortet zu haben und freue mich über Ihre Akzeptierung.

viele Grüße