So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rebuero24.
rebuero24
rebuero24, Rechtsanwalt
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 3085
Erfahrung:  Tätigkeit als Rechtsanwalt im Bereich Steuerrecht
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
rebuero24 ist jetzt online.

hallo ich habe von meinem verstorbenem mann.der 7 jahre tod

Kundenfrage

hallo ich habe von meinem verstorbenem mann.der 7 jahre tod ist,wo es passierte aber geschieden war,heute nach 7 jahren kam heraus,das ich in der lebensversicherung noch stehe,die er wohl hat ruhen lassen,56oo eur soll ich ausgezahlt bekommen,muss ich steurern dafür zahlen mfg
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Steuern
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sofern die Versicherung vor 2005 abgeschlossen worden ist, fällt grds. keine Steuer auf die Erträge an.

Für die Steuerfreiheit müssen jedoch weitere Kriterien erfüllt sein. Die Lebensversicherung muss mindestens über zwölf Jahre laufen und der Versicherte muss mindestens fünf Jahre lang Beiträge eingezahlt haben. Zudem muss eine Todesfallsumme in Höhe von mindestens 60% der Beiträge vereinbart worden sein.

Gerne stehe ich Ihnen weiterhin zur Verfügung und freue mich auf Ihre Akzeptierung.

Viele Grüße
rebuero24 und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
hallo dürfte ich sie fragen,..... ich habe es soweit verstanden,das ich keine steuern auf mein erbe zahlen muss,sie wurde vor 2005 abgeschlossen,muss ich es trotzdem dem finanzamt melden ? mfg und lieben dank

Ähnliche Fragen in der Kategorie Steuern