So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 6382
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Hallo Ich will gerne auf die zur schule gehen um auf dem 2

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo
Ich will gerne auf die zur schule gehen um auf dem 2 ten Bildungsweg einen besseren abschluss nachzuholen, nur ist es leider so das ich eu rente beziehe für 1 jahr.
Meine frage ist, ist es möglich das ich die rente verlängert bekomme und zur schule gehen kann?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Theoretisch ist dies möglich.

Tatsächlich wird sich dies jedoch schwer umsetzen lassen.

Erwerbsminderungsrente wird regelmäßig dann gewährt, wenn Sie nicht mehr als 3 Stunden am Tag "arbeitsfähig" sind. Dieser Zustand wird in regelmäßigen Abständen überprüft um festzustellen, ob die EU noch vorliegt.

Wenn Sie eine Fortbildung aufnehmen, kann dies als Indiz für die Behörde dienen, dass Sie wieder auf dem Weg der Besserung sind und ggf. mehr als 3 Stunden pro Tag arbeiten können (was wiederum zu einer Aufhebung der Rente führt).

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen dank für die schnelle antwort ich könnte dies mit einem fernstudium umgehen es würde sich ja nicht nachprüfen lassen wie lange ich lerne. Vielleicht könnte ich auch mit einem speziellen gutachten vom arzt was bewegen. wenn nicht könnte ich 1 jahr bafög beantragen da ich im februar nächsten jahres 29 werde. Ausserdem bin ich chronisch krank und kann nur in reizarmen umgebungen arbeiten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

ja, das könnte so wie von Ihnen angedacht versucht werden.

Der Erfolg Ihres Vorhaben hängt wesentlich davon ab, wie Sie Ihren Fall schriftlich ggü. der Behörde darstellen und verkaufen können.

Ggf. sollten Sie dies zuvor mit der Behörde abklären und diese zu einer Stellungnahme bewegen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Dr. Holger Traub und weitere Experten für Sozialrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.