So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 22603
Erfahrung:  Mit sozialrechtlichen Fällen habe ich mich beschäftigt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Was kann ich alles beantragen mit einem

Beantwortete Frage:

Was kann ich alles beantragen mit einem Schwerbehindertenausweis 80% (Befreiungen GEZ z.B.)?
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Zunächst einmal haben Sie - abhängig von Ihrem GdB - eine bestimmten zusätzlichen Freibetrag:

http://www.arbeitsgemeinschaft-finanzen.de/soziales/schwerbehinderung/steuern-schwerbeh.php

Es gibt darüber hinaus gesetzlich geregelte Nachteilsausgleiche für schwerbehinderte Menschen.

Im Einzelnen sind dies:

- besonderer Kündigungsschutz
- Zusatzurlaub von einer Arbeitswoche
- Keine Mehrarbeit
- Arbeitsagentur und Integrationsamt helfen bei der Suche nach einem Arbeitsplatz
- Beitrittsrecht zur freiwilligen gesetzlichen Krankenversicherung
- Befreiung von Zuzahlungen ab einem Gdb von 60% bei chronisch Kranken

Es gibt weitere zusätzliche Vorteile, die von Ihrem besonderen Merkzeichen abhängig sind. Als Vergünstigung kommen hier in Frage:

- die Kostenbefreiung im öffentlichen Personenverkehr, etwa bei G, aG und H,
- die Möglichkeit zum Parken auf Behindertenparkplätzen bei aG,
- die Befreiung von der Rundfunkgebührenpflicht
- die Inanspruchnahme eines Sozialtarifs beim Telefon (RF)

Neben den gesetzlich festgelegten Nachteilsausgleichen gibt es weitere Vergünstigungen auf freiwilliger Basis, für die der Ausweis als Nachweis vorgelegt werden muss. Freizeiteinrichtungen und kulturelle Einrichtungen (etwa Museen, Schwimmbäder, Kinos) bieten Ermäßigungen für Menschen mit Schwerbehinderung an, die erst bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises gewährt werden.

Geben Sie abschließend Ihre Bewertung für die erbrachte anwaltliche Beratung ab, indem Sie oben auf die Sterne (=3-5 Sterne) klicken, wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Sozialrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.