So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 324
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Die KUVB will 15,5 jahre altes Mädchen schweres SHT ligt in

Kundenfrage

die KUVB will 15,5 jahre altes Mädchen schweres SHT ligt in Koma in sehr guter Einrichtung des Bezirks Regensburg Klinik f. Neurorehabilitation alle nur möglichen Zertifizierungen. Die KUVB (Unfall auf Weg zur Schule) möchte den Enkel über 1000 km Fahrstecke entfernt gegen unseren Willen in ein Jugendwerk nach Gailingen verlegen.. Eine wahrnehmende Teilnahme am sozialen Leben u. Schule ist u. wird auch in Zukunft nicht möglich sein.
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Der Experte/in muss gegen eine mächtige BG KUVB kämpfen wollen und rechtlich versiert sei. Das Hauptargument der KUVB ist dass das Mädchen in eine Kinder u. Jungeneinrichtung müsse, was wir besteiten.
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Ratsuchender,

wer hat denn die elterliche Sorge für das Kind ?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vater, ich als Großvater handele mit Handlungsvollmacht
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 1 Monat.

Ok, dann warum genau soll das Kind verlegt werden ?

Ist es denn in der Neuroreha irgendwann austherapiert ?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
vorerst nicht
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 1 Monat.

Welches ist dann der genaue Grund ?

Was wurde denn zur Begründung geschrieben von der KUVB?