So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Sonstiges
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 6247
Erfahrung:  Rechtsanwältin
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Ab September 2017 gehe ich von Hartz4 in die Altersrente.

Kundenfrage

Ab September 2017 gehe ich von Hartz4 in die Altersrente. Meine Rente beträgt rund 300 Euro plus einer witwen Rente von rund 300 Euro. Nun habe ich gehört daß der Mindestsatz zum leben ca 850 Euro beträgt ?!? Ist es möglich die 250 Euro zu bekommen und sich sein leben einzurichten? Ohne weitere, ständige Auseinandersetzung mit dem Amt?
Wäre Ihnen sehr verbunden wenn Sie mir recht bald Nachricht geben könnten.
Mit freundlichem Gruß
Sigrid Schreuer
Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte Fragestellerin,

wohnen Sie zur Miete ? Wie hoch wäre diese ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und 3 weitere Experten für Sozialrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Hallo,
Ja, ich wohne zur miete! pro Monat 380 Euro
Mit freundlichem Gruß
Sigrid Schreuer
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte Fragestellerin,

danke für die Nutzung von Justanswer und den Nachtrag.

Ihnen steht, wenn die zur Verfügung stehenden Mittel nicht ausreichen, Grundsicherung (SGB XII) zu. Die leistungen der Grundsicherung entsprechen den leistungen bei SGB II, also Hartz IV. Damit besteht ein Regelsatz von 409 EUR und die Miete wird übernommen, bei Ihnen ein Gesamtbedarf von 789 EUR. Hiervon können Sie über die Rente 300 EUR decken und bekämen somit 489 EUR "Zuschuss".

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Experte:  ragrass hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte Fragestellerin,

im Nachgang zu dem freundlichen Telefonat möchte ich mich nochmals korrigieren. Von dem Bedarf werden die Einkünfte iHv 600 EUR abgezogen, sodass ein Restbetrag von 189 EUR verbleibt.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Schnell, kompetent und sehr freundlich.
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte Fragestellerin,

ich danke Ihnen !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass