So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Sonstiges
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 6028
Erfahrung:  Rechtsanwältin
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Verschiebt sich die bezugsdauer des alg 1 nach hinten wenn

Kundenfrage

verschiebt sich die bezugsdauer des alg 1 nach hinten wenn zwischedrin krankengeld gewährt und hinzukommt weil eine krankheit von über 6 wochen vorliegt
Gepostet: vor 16 Tagen.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 16 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer .

In den ersten 6 Wochen erhalten Sie normal ALG I weiter. Anschließend, also wenn die Krankheit länger andauert, beziehen Sie Krankengeld. In dieser Zeit des Krankengeldbezuges ruht der Anspruch auf ALG I (vgl.§ 156 SGB III). Sind Sie wieder genesen, kann nach Ablauf des Krankengeldbezug, für die Restdauer ALG I bezogen werden.

Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein und darf um Bewertung der Antwort bitten. Falls Rückfragen bestehen, nehmen Sie bitte Kontakt auf. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Experte:  ragrass hat geantwortet vor 16 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie noch weiteren Fragen? Falls nicht,nehmen Sie bitte eine Bewertung vor,damit das von Ihnen hinterlegte Geld als Honorierung an den Experten ausgezahlt wird. Ihnen entstehen dadurch keinerlei Extrakosten.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Ähnliche Fragen in der Kategorie Sozialrecht