So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 5050
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

was kann ich machen ,das Jugenamt und die Arge haben wohl

Kundenfrage

was kann ich machen ,das Jugenamt und die Arge haben wohl anonym eine Mail erhalten ,ich würde mit meinem Partner zusammen leben (der wohnt unter mir ) und ich würde meine Kinder vernachlässigen ,Drogen und Alkohol nehmen ,der Protitution nach gehen ,mein partner würde Motorrad fahren und wäre Mitglied in einem Rockerclub .Was alles nicht stimmt ,die Arge hat schon die Wohnung kontrolliert ,alles ok ,das JA möchte erst in 2 Wochen wieder tel ,ich fühl mich so hilflos und leide schon unter Verfolgungswahn ,ich kenne Gott sei dank meinen Sachbearbieter schon seit der Trennung vom KV und wir haben ein gutes Verhälltnis ,da miene Jungs beide ADHS haben bin ich sowieso in regel Kontakt ,hatten auch auf meinen Wunsch eine familienhilfe ,die auf Wunsch der Hilfe und des JA ausgelaufen ist . Ich hab absolut keine Ahnung was ich machen kann oder soll ?

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Fragenstellerin,

Ihre Anfrage will ich wie folgt beantworten:

Zunächst ist es in der von Ihnen beschriebenen Situation wichtig, ein Schreiben an die ARGE und das Jungendamt zu verfassen, in welchem dargestellt wird, dass die anonym vorgebrachten Vorwürfe und Anschuldigungen alle haltlos seien und es sich bei der angezeigten Darstellung fast um eine "Verleumdung" Ihrer redlichen Person handelt.

Sodann sollten Sie jeden einzelnen Vorwurf mit einer gegenteiligen Behauptung und einem Beweisangebot entkräften.

Weiter sollten Sie positive Anspekte und Entwicklungen Ihrer Person und Ihrer Kinder ebenfalls schriftlich herausstellen.

Das vorgenannte Vorgehen ist deshalb wichtig, da bei einer erneuten Anzeige ggf. die Behörden "vorsorglich" tätig werden, da ja in der Vergangenheit bereits mehrere "vergleichbare" Anzeigen vorlagen.

Es ist bei der Kommunikation mit dem Jugendamt und der ARGE immer wichtig, dass diese ein Dokument in der Akte haben. Dies insbesondere deshalb, da Sie nich wissen, wann es zu einem Wechsel des Sachbearbeiters kommt, der Ihnen ggf. nicht mehr so wohl gesonnen ist.

Ich hoffe Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und würde mich über eine positive Bewertung, welche Sie durch das Anklicken von 3-5 Bewertungssternen abgeben können, freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigenFrageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

ich habe eine weitere Frage geschickt ,die beisher nicht beantwortet wurde :-( wie kann ich solche Vorwürfe entkräften bzw beissen das es eben nicht so ist ?

Mein Sachbearbeiter kennt mich schon mehr als 6 jahre ,wir haben immer Kontakt ,den ich suche bei Fragen meinerseits .

Im Netzt kann sich doch jeder alles zusammen basteln und Behauptungen aufstellen ,selbst Bilder können runter geladen werden ...

Er sagte zwar er würde seinen Job aufgeben wenn das wahr ist ,aber er versucht trotzdem mehr Infos zu bekommen .

Die Arge war einen tag vorher da zur Hausbesichtigung auch aufgrund eines Tips ,war alles ok ,hab die rein gelassen sind durch hab auf verlangen schrank geöffnet .. der mann sagte noch es wäre alles Ok und er würde das weiter geben .

Es ist ja wohl offentsichtlich das mir jemand etwas möchte . Muss die Arge mir den Namen sagen ?

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Jahr.

Die von Ihnen weiter gestellte Frage wurde mir nicht zugeteilt. Ich bitte Sie somit freundichst um eine positive Bewertung für die von mir beantwortete Frage.

Den Namen des Anzeigenstellers wird Ihnen die ARGE nicht nennen (breits aus Datenschutzgründen).

Sie können nur die Tatsachen beweisen, die Ihnen auch einem Beweis zugänglich sind. Es ist daher der Sachverhalt in einem ausführlichen Brief zu schildern und, sofern möglich, die jeweilige Aussage mit einem Beweis (z. B. Zeuge, Dokument, Foto etc.) zu belegen.

Mit freundlichen Grüßen

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Jahr.

Haben Sie noch Rückfragen? Kann ich Ihnen sonst noch helfen?

Sofern Sie mit der angebotenen Leistung zufrieden waren, würde ich mich über eine positive Bewertung, welche Sie einfach durch das Anklicken von mindestens 3 Sternen abgeben können, freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Sozialrecht