So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an ra-fork.

ra-fork
ra-fork, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 1651
Erfahrung:  Selbständiger Rechtsanwalt in Dortmund
63622881
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
ra-fork ist jetzt online.

Mein Sohn( 25 J.) hat grundsätzlich Anspruch auf BAB und eine

Kundenfrage

Mein Sohn( 25 J.) hat grundsätzlich Anspruch auf BAB und eine eigene Wohnung. Allerdings wird bei der Berechnung der zusätzliche Freibetrag von 567,-€ nicht angerechnet, da er ja bei seiner Mutter leben könnte und dann der Weg zur Arbeit zumutbar wäre. Dieser Betrag könne nur angerechnet werden, wenn aus schwerwiegenden sozialen Gründen nicht auf die Wohnung der Mutter verwiesen werden könnte. Ein "äußerst gespanntes Verhältnis" zur Mutter, so wie wir es angegeben hatten, reiche nicht aus. "Dummerweise" hat mein Sohn kurz vor Beginn der Ausbildung tatsächlich kurz bei seiner Mutter gewohnt, davor aber über 10 Jahre bei mir, weil tatsächlich das Verhältnis sehr kritisch und nicht tragfähig ist. Bei der Berechnung ohne diesen Freibetrag besteht kein Anspruch auf Leistung, da mein Einkommen zu hoch ist und nur ein Bedarf von 584,-€ anerkannt wird.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 2 Jahren.
Was genau ist Ihre konkrete rechtliche Frage ?

Wie kann ich Ihnen helfen ?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Was sind hier schwerwiegende soziale Gründe, die auch für einen Widerspruch gelten würden bzw. kann ich geltend machen, dass mein Sohn eigentlich die letzten 10 Jahre bei mir gewohnt hat und dann nur kurze Zeit bei seiner Mutter. Denn von meinem Haus aus wäre ein tägliches Pendeln nicht zumutbar.

Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage.


Das sollten Sie in jedem Fall geltend machen und vor allem nachweisen.

Wenn dann ein Umzug zur Mutter erfolgte, um eben eine eigene Wohnung zu vermeiden und dies in der Folge untragbar wurde, dann dürften die Chancen noch nicht einmal schlecht stehen, weil man ja wenigstens versucht hat, die Kosten gering zu halten.


Als schwerwiegende soziale Gründe kommen insbesondere in Betracht


-) eine schwere Störung der Mutter-Kind-Beziehung aufgrund derer ein Zusammenleben nicht mehr möglich ist oder wechselseitig nicht mehr zumutbar ist

-) die Platzverhältnisse in der Wohnung der Mutter zu beengt sind

-) eine Gefahr für das körperliche, geistige oder seelische Wohl ddes Kindes besteht, wenn es bei der Mutter lebt



Eine genaue Definition gibt es nicht. Es kommt immer auf den konkreten Einzelfall an. Bei Ihnen sollten aber eigentlich ganz gute Argumentationsmöglichkeiten bestehen, weil der Einzug ja wenigstens versucht wurde, um die Ausbildung von dort zu meistern.




Mit freundlichen Grüßen

Raphael Fork
-Rechtsanwalt-
Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 2 Jahren.

Bitte beachten Sie noch Folgendes:

Manchmal kommt es hier zu technischen Problemen und eingestellte Texte erreichen dann den antwortenden Experten erst gar nicht.

Kopieren sie sich daher immer zur Sicherheit Ihre Eingaben, sodass Sie diese ohne Probleme im Falle eines Fehlers per "copy and paste" hier erneut einfügen könnten.

 

 

 

Wenn ich Ihnen weiterhelfen konnte möchte ich höflich um eine positive Bewertung meiner Antwort bitten.

Erst durch die positive Bewertung meiner Antwort durch Sie wird mein Anteil an Ihrer Auszahlung an mich ausbezahlt. Sie haben dadurch keine Mehrkosten.

Sie bewerten meine Antwort positiv, indem Sie einmal entweder auf "Frage beantwortet" oder auf "Informativ und hilfreich" oder auf "Toller Service" klicken.

 

 

Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 2 Jahren.

Haben Sie noch Nachfragen ?

 

 

 

 

Wenn nicht, möchte ich gerne wissen, was Sie an der Bewertung meiner Antwort hindert ?

Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 2 Jahren.
Haben Sie noch Nachfragen ?




Wenn nicht, möchte ich gerne wissen, was Sie an der Bewertung meiner Antwort hindert ?
Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 2 Jahren.

Da eine Zahlung an mich nicht erfolgte, die Beratung zudem nicht abgeschlossen war, werde ich die Frage freigeben und von Anfang an als gegenstandslos betrachten.

Sie müssten sich daher zur Vermeidung weiterer Nachteile an einen Anwalt vor Ort wenden.




Mit freundlichen Grüßen
Raphael Fork
-Rechtsanwalt-

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    322
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    322
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    339
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von ClaudiaMarieSchiessl

    ClaudiaMarieSchiessl

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    241
    20 Jahre Anwaltserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    218
    Mit sozialrechtlichen Fällen habe ich mich beschäftigt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/rafork/2012-2-16_121835_RF2500x500.64x64.jpg Avatar von ra-fork

    ra-fork

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    111
    Selbständiger Rechtsanwalt in Dortmund
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rakrueger/2010-05-21_184337_ra_48_48_64.jpg Avatar von Rechtsanwalt Krüger

    Rechtsanwalt Krüger

    Rechtsanwalt und Diplom-Verwaltungswirt Bereich Sozialversicherung

    Zufriedene Kunden:

    106
    Lanjährige praktische Tätigkeit als Rechtsanwalt auf dem Gebiet des Sozialrechts
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    41
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Sozialrecht