So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rebuero24.
rebuero24
rebuero24, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 3205
Erfahrung:  Tätigkeit als Rechtsanwalt und Mediator im Sozialrecht
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
rebuero24 ist jetzt online.

Gibt es die Möglichkeit, meine Rechtsschutzversicherung zu

Kundenfrage

Gibt es die Möglichkeit, meine Rechtsschutzversicherung zu kündigen?
Ich habe vor 3 Monaten eine RS-Versicherung abgeschlossen – diese kann ich jedoch nicht in Anspruch nehmen, da diese Versicherung behauptet, ich hätte meinen Beitrag nicht gezahlt.
Ich habe das dieser Versicherung nun bereits mehrfach durch Übermittlung meines Kontoauszuges und der darauf bestätigten Abbuchung nachgewiesen.
Es wird mir jetzt ganz einfach zu dumm und es kann auch einfach nicht mein Problem sein, dass dort derartige Inkompetenz herrscht, dass man anhand des Namens, der Kontoverbindung und des Buchungsdatums permanent nicht in der Lage ist, die Überweisung entsprechend zuzuordnen…

Wie bekomme ich das Ganze gekündigt und vor allem meinen Beitrag (250,- €) zurück?
Kann ich diese Versicherung darüber hinaus in Regress nehmen, da ich bisher ja keine Leistungen in Anspruch nehmen konnte?

Vielen Dank XXXXX XXXXX Grüße
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 4 Jahren.

rebuero24 :

sehr geehrter Fragsteller,

rebuero24 :

Sie müssen zunächst unterscheiden, ob eine fristgemäße Kündigung oder eine fristlose Kündigung in Frage kommt.

rebuero24 :

Letzteres ist dann der Fall, wenn die RSV eine Leistung unberechtigt verweigert.

rebuero24 :

Ansonsten können Sie nur fristgemäß kündigen, innerhalb der Vertragslaufzeiten, diese ergeben sich aus dem Vertrag. Dann bekommen Sie aber nicht die Versicherungsprämie erstattet, können aber die Leistungen abrufen.

rebuero24 :

Sie sollten nachprüfen, ob der Betrag tatsächlich angekommen ist, wobei der korrekte Überweisungsbeleg als Anschein zu werten ist, dass die Überweisung angekommen ist.

rebuero24 :

Verweigert die Versicherung zu Unrecht ihre Leiostung, können Schadenersatzansprüche bestehen.

rebuero24 :

Konnte ich Ihnen zunächst hilfreich antworten? Gerne können Sie sich weiter an mich wenden-

rebuero24 :

Über Ihre positve Bewertung freue ich mich.

rebuero24 :

Viele Grüße

Kunde :

nein, leider ist diese Antwort nicht hilfreich.

Kunde :
nein, leider ist diese Antwort nicht hilfreich.
Kunde :

Da der Betra definitiv einging, jedoch auch mit Hilfe des Kontobelegs nicht gefunden werden will, ist dies nun offensichtlich.

Kunde :

Zwischenzeitlich erhielt ich nach meinem Schreiben an den GF den Betrag nun auch zurück überwiesen und eine schriftliche Kündigungsbestätigung liegt nun ebenfalls vor.

Kunde :

Nun meine konkrete Frage: wie kann ich Schadensersatz geltend machen, denn ich konnte aufgrund des unseriösen Gebarens ja keine Leistungen in Anspruch nehmen.

Kunde :

Was muss ich wo anzeigen und was muss ich wem vorlegen, um meinen Schadensersatz geltend zu machen?

Kunde :

Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen

Kunde :
Nein, leider ist diese Antwort nicht hilfreich.

Da der Betrag definitiv einging, jedoch auch mit Hilfe des Kontobelegs nicht gefunden werden will, ist dies nun offensichtlich.

Zwischenzeitlich erhielt ich nach meinem Schreiben an den GF den Betrag nun auch zurück überwiesen und eine schriftliche Kündigungsbestätigung liegt nun ebenfalls vor.

Nun meine konkrete Frage: wie kann ich Schadensersatz geltend machen, denn ich konnte aufgrund des unseriösen Gebarens ja keine Leistungen in Anspruch nehmen.

Was muss ich wo anzeigen und was muss ich wem vorlegen, um meinen Schadensersatz geltend zu machen?

Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen