So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 3784
Erfahrung:  Lanjährige praktische Tätigkeit als Rechtsanwalt auf dem Gebiet des Sozialrechts
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Hallo ich möchte umziehen. Genehmigung vom Jobcenter liegt

Kundenfrage

Hallo

ich möchte umziehen. Genehmigung vom Jobcenter liegt vor. Dem Umzug wird zugestimmt.
Jetzt habe ich 4 Kostenvoranschläge vom Umzugsfirmen eingereicht. Laut Sachbearbeiterin kann sie dies nicht genehmigen.Ich solle Freunde fragen ... hab aber hier im Saarland keine. Ich bin Alleinerziehend mit 2 Kindern kann den Umzug alleine nicht bewerkstelligen . was kann ich tun. Umzug soll am 30.08.13 sein

Bin total verzweifelt
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Vielen Dank für Ihre Frage, zu der ich gerne Auskunft gebe wie folgt.

Sie sollten nochmal mit der Sachbearbeiterin sprechen.

Gemäß § 22 Abs. 6 SGB II sollen Umzugskosten übernommen werden, wenn der Umzug durch den kommunalen Träger veranlasst oder aus anderen Gründen notwendig ist und wenn ohne die Zusicherung eine Unterkunft in einem angemessenen Zeitraum nicht gefunden werden kann.

Dies ist nach Ihrer telefonischen Schilderung hier der Fall.