So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ClaudiaMarieSch...
ClaudiaMarieSchiessl
ClaudiaMarieSchiessl, Rechtsanwältin
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 16436
Erfahrung:  20 Jahre Anwaltserfahrung
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
ClaudiaMarieSchiessl ist jetzt online.

Hallo guten Tag, ich weiß nicht ob ich hier richtig bin,

Kundenfrage

Hallo guten Tag,

ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, ich habe eine frage Bezüglich des Elterngeldes. Mein Sohn wurde am 7.8.2012 geboren, nun habe ich mich gefragt ob er dann den Monat und nächsten Monat noch Elterngeld bekommt, oder nicht mehr??
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


bitte teilen Sie mir vorab mit, ob Ihnen bewusst ist, dass Sie einen Ihnen gegebene Antwort positiv bewerten und damit bezahlen müssen

vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ja ich weiß

Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Rstsuchender,





eine Antwort wird von mir unter der Bedingung gegeben, dass Sie positiv bewertet und ich damit bezahlt werde




Sie haben Anspruch auf 12 Monate , also auch noch für Juli Es kommt darauf an, ob Sie alleine Elterngeld beantragt haben, oder ob das auch Ihr Partner getan hat Für zwei Monate mehr an Elterngeld kommt es darauf an, ob Ihr Partner ebenfalls Elternzeit genommen hat, oder Zusätzlich haben Sie Anspruch auf zwei weitere Monatsbeträge (Partnermonate), wenn für mindestens 2 Lebensmonate des Kindes auf einen Teil des Erwerbseinkommens verzichtet wird. Maximal können also von einem Elternteil 12 Monatsbeträge, von beiden Elternteilen zusammen 14 Monatsbeträge Elterngeld bezogen werden.





Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen Haben Sie noch Fragen ? Gerne


wenn nicht bitte ich höflich um positive Bewertung

vielen Dank
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


Haben Sie noch Fragen ? Sehr gerne. Bitte fragen Sie nach, bis Sie zufrieden sind
Wenn Sie keine Fragen mehr haben bitte ich höflich um positive Bewertung.
Erst dann bekomme ich meinen Anteil aus der von Ihnen getätigten Anzahlung.
Vielen Dank

Ähnliche Fragen in der Kategorie Sozialrecht