So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 22851
Erfahrung:  Mit sozialrechtlichen Fällen habe ich mich beschäftigt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

ich bin schwerbehindert(100%) und ich wollte im oktober in

Beantwortete Frage:

ich bin schwerbehindert(100%) und ich wollte im oktober in den urlaub , bekomme ich einen
Zuschuss zur Erhaltung der Arbeitskraft wenn von wem?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Arbeitnehmer mit Schwerbehinderung haben einen gesetzlichen Anspruch auf fünf Tage bezahlten Zusatzurlaub im Jahr.

Dieser muss vom Arbeitgeber zusätzlich zum Grundurlaub gewährt werden. Voraussetzung hierfür ist ein Grad der Behinderung von mindestens 50. Diese Voruassetzungen erfüllen Sie.

Rechtsgrundlage für Ihren zusätzlichen Urlaubsanspruch ist § 125 SGB IX:

http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_9/__125.html

Sonstige finanzielle Zuschüsse sind für schwerbehinderte Menschen, die Uralub nehmen, leider nicht vorgesehen.



Geben Sie bitte eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen haben, denn nur so erhalte ich die für die Rechtsberatung vorgesehene Vergütung.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
ra-huettemann und weitere Experten für Sozialrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.