So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 17085
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo liebes Team,ich habe mich im August als alleinerziehende Mama arbeitlOs gemeldet.3 T

Kundenfrage

Hallo liebes Team,ich habe mich im August als alleinerziehende Mama arbeitlOs gemeldet.3 Termine gibt es,Vorsprechen,bbescheid Besprechung u.bescheiduebergabe.ein Attest liegt vor wg.Krankheit.beim ersten Termin sprach ich meine mittellosigkeit an da ich zuvor selbstständig war...u.drohende wohnungslosigkeit.beim 2.Termin das ich nicht mal 3 Euro auf dem Konto habe..nachweiss Auszug.den 3,Termin konnte ich nicht wahrnehmen,da ich 5 Ortschaften weiterherkomme...kein Geld,kein Festnetz,kein Handy geladen,Zusammenbruch,da Vermieter klage,und VERSAGUNG des Bescheides..ich habe keine FristVERLAENGERT bekommen..auch nicht nach meinen Rechten einen Vorschuss,Darlehen...nichts..nun sitze ich wenns dumm laeuft auf ueber 3500 Euro schulden...jedoch habe ich die Mitwirkung nicht absichtlich verweigert..ich habe meine Not zum Ausdruck gebracht und der Leistungstraeger hat die leistungsplicht verletzt...was kann ich tun ? Ich bin fix und fertig
Lieben Dank u.liebe GRUESSE C.S.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Geht es um ALG oder Hartz 4?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja um ag2 / Alleinerziehende Mama
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Dem Grunde nach besteht der Anspruch ja.

Ich verstehe nicht ganz, warum man Ihnen die Leistungen hier komplett versagt.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Da ich zum 3.Termin der bescheiduebergabe nicht kommen konnte..zuvor zeigte ich einen Auszug mit 3 Euro kontoguthaben...kein Festnetz,kein Handy geladen..auch haette die Frist wegen des Attestes verlaengert werden koennen...da es ja mit diesen neuen 3 Terminen innerhalb einer Frist alles abgegeben werden muss..
Ich habe aber Notstand und Mittellosigkeit angegeben und das persoenlich
Nun geht es mir gesundheitlich besser u.ich habe per Mail um einen Termin gebeten u.alles nochmal geschildert ....arbeitlos meldete ich mich im August ..sepember Frist Ablauf
Keine verlaengerung trotz Attest vor 2.Termine...
Brief VERSAGUNG, 2 Tage danach den Sanktionaer angeschrieben..jedoch kein direkter Wiederspuch
Was soll ich nun tun...?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ja, in der Regel übertreiben es die Mitarbeiter vom Jobcenter maßlos.

Sie sollten am besten über die staatliche Beratungshilfe einen Anwalt beauftragen, der Sie gegenüber dem Amt vertritt.

Das hilft in der Regel und Sie bekommen unverzüglich die Leistung.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke erstmal fuer Ihre Antwort :)
Also gibt es Hoffnung auch wenn es spaet ist...
Werde morgen gleich alles in die Wege leiten:

Wo kann ich dahin..wo beantrage ich das?
Liebe Gruesse S.C
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Die Beratungshilfe kann man direkt beim Amtsgericht beantragen.

Sie können aber auch einen Anwalt aufsuchen und diesen darum bitten.